Eventkalender
2021. März
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Über uns   »   Schülerwohnheim   »   Wohnheim-Programme

Abschied von den Abgängern im Schülerwohnheim 2017

Dienstag, den 02. Mai 2017 um 13:28 Uhr

Am 27. April haben wir uns von vier Abgängern im Schülerwohnheim verabschiedet. Es kamen die Reden, die Erinnerungen, die Witze, die vielen Regeln, aber jetzt würde man doch schon lieber auf das Kommen der letzten U-Bahn warten - küssend oder mit Freunden, oder in irgendeiner Kneipe sitzend. 
Nach den Erinnerungen kamen die Geschenke, im rahmen die vergangenen 4,5 Jahre, und wir haben die Wünsche und die Träume auf Fantasieluftballons gehängt, dass die ganze Welt bescheid darüber weiß, dass die Zukunft icht aufzuhalten ist. Und die Zukunft hat sich auf den Weg gemacht, sie marschiert voran, und ich hoffe, dass wir über das Trauma des "bis 21 Uhr zurückkommen" hinaus auch anderes mit auf den Weg gegeben haben, liebe Abgänger des DNG.
Aber dieses märchenhafte Bündel ist dann gut, dann wahr, wenn ich auch etwas mit hinengebe:
"Wanderer! Es gibt keinen Weg, und auch keinen Wind, der dich auf dem Meer treibt.
Der Weg wird dann dazu, wen du ihn gehst!"

Liebe Zsófi Feigl, Zsófi Finszter, Viki Talló und Máté Sulyok, zu diesem Weg wünsche ich euch herkulische Kraft, den Scharfsinn von Odysseus und natürlich viel-viel Glück!

Budapest, den 1. Mai 2017
Gábor Kelemen
Erzieher im Schülerwohnheim

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

  
  
© 2020 Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim / Alle Rechte vorbehalten