Eventkalender
2024. Februar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Leistungen   »   Wettbewerbe   »   Film / Kunst

DNG-Schüler auf dem Siegerfoto des Blickpunkt Fotowettbewerbes 2022

Dienstag, den 06. Dezember 2022 um 13:55 Uhr

2022 wurde bereits das 11. Mal der ungarndeutsche Fotowettbewerb "Blickpunkt" veranstaltet. Auf dem Siegerfoto von Gábor Tóth mit dem Titel "Heiliger auf dem Wasser" sind zwei DNG-Schüler zu sehen, Balázs Gyöngyösi und Martin Mannheim, wie sie die Statue von dem heiligen Johannes von Nepomuk  in einem Boot durch die kleine Donau fahren. 

Der heilige Johannes von Nepomuk ist der Schutzpatron der Flüsse, Brücken, Schiffer, Wasserfahrer und Fischer, aber auch von Harast/Dunaharaszti. An seinem Festtag werden kleine Laternen ins Wasser zum Schwimmen gelassen und die Statue des Heiligen wird in einem Boot auf der Donau hinausgefahren. Das Bild entstand am 22. Mai 2022.

Wir sind sehr stolz, das auf dem Foto zwei, für das Ungarndeutschtum engagierte DNG-Schüler zu sehen sind! Nur weiter so, Jungs!

 

Ausstellung von Lilla Rubletzky Kárász (10.B) im Kulturhaus Csili

Donnerstag, den 27. Oktober 2022 um 13:21 Uhr

Am 20. Oktober 2022 waren im Kulturhaus Csili des XX. Bezirks von Budapest viele DNG-ler zu finden. Zum Anlass der Versammlung diente die künstlerische Ausstellung von Lilla Rubletzky Kárász aus der Klasse 10.B. Es ist eine erfreuliche und fantastische Leistung, dass die Begabung von Lilla über das DNG hinaus reicht.

Wie kommt jemand von der Liebe fürs Zeichnen bis zu einer selbständigen Ausstellung? Wie verwirklicht man ihre Träume?

Der Bericht von Lilla ist unter diesem Link zu lesen...

Wir gratulieren Lilla ganz herzlich und wünschen ihr weitere Erfolge und viel Ausdauer!

Für weitere Bilder klicke auf Weiter!

 

 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Művészeti alkotások a 2020/2021-es tanévben

Montag, den 21. Juni 2021 um 11:21 Uhr

Unsere Schülerinnen und Schüler konnten trotz der Pandemie und der Schwierigkeiten des online Unterrichtes ihre Kreativität erleben und zum Ausdruck bringen. Die Bildergalerie spricht für sich. Wir gratuéieren allen Künstlern und danken unserer Lehrerin Frau Eleonóra Szőke-Hencz! 

 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Zeichenwettbewerb und Sisi - Ergebnisse

Mittwoch, den 10. Februar 2021 um 08:53 Uhr

Trotz des Online-Seins nahmen unsere SchülerInnen an verschiedenen Wettbewerben mit guten Ergebnissen teil.

Die Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung Pesthelisabeth organisierte voriges Jahr einen Zeichenwettbewerb im Thema ungarndeutsche Traditionen im Jahr. Aus den von Schülern gezeichneten, gemalten Bildern entstand dann ein schöner Kalender für das Jahr 2021. Zwei aus unserem Gymnasium erhielten in der Kategorie Mittelschule den 2. und den 3. Preis: Janka Juhász (9.NB) den 2., Noémi Baumann (9.NB) den 3.. (Vorbereitung: Frau Adrienn Latinovits-Hadrik)

Der traditionelle Rezitationswettbewerb Sisi wurde dieses Mal von der Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung Pesthelisabeth digital organisiert. Fanni Koleszár (9.NA) erhielt den ersten, Anna Golej (9.NA) den zweiten Preis in der Kategorie Gymnasium.

Wir gratulieren!

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Kunstwerke unserer Schüler/innen während des digitalen Unterrichtes...

Donnerstag, den 11. Juni 2020 um 09:57 Uhr

Unsere Schülerinnen und Schüler haben im "digitalen Zeitalter" nicht nur in den Hauptfächern fleißig gearbeitet. In der Bildergalerie unten sind Kunstwerke zu finden, die von den Klassen 9. und 10. geschaffen worden sind. Spe sprechen für sich...
 
Themen der Klasse 10.
  • Abstrakte Komposition
  • Dadaismus
  • Wissenschaftliche, kinetische Richtungen
  • neue Kunstrichtungen - Kunst in der 2. Hälfte des 20. Jh.s.
  • Fotografieren und bildende Kunst
Themen der Klasse 9.
  • Darstellung im architektonsichen Stil
  • Kunst in Byzanz
  • Kunst der Völkerwanderungszeit
  • Romaner Stil
  • Gothischer Stil
 
Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern, bzw. ihrer Lehrerin Frau Dr. Eleonóra Szőke Hencz!

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

12. Abgedreht Filmfestival in der „Unser Bildschirm”

Mittwoch, den 29. Mai 2019 um 08:26 Uhr

Unser Bildschirm widmete die Sendung vom 28. Mai dem Thema des 12. Jugendfilmfestivals "Abgedreht!". 

Die ganze Sendung ist spannend, ab 14.30 sind einige Minuten auch dem Film unserer Schule mit dem Titel „Die schwäbischen Geisterjäger” gewidmet. Gábor Prokop (11.BD) gibt auch ein Interview im Namen der Geisterjäger.

Auf das Bild klickend ist die Sendung zu erreichen:

Herzliche Gratulation den Filmemachern aus der Klasse 11.BD unter der Leitung von Frau Fanni Örkényi!

 

Dull Zsófia (9.B) Siegerin des Buch – Selfie - 2019 - Wettbewerbs

Montag, den 13. Mai 2019 um 07:04 Uhr

Dull Zsófia (9.B) hat ihre Literaturbegeisterung und Kreativität wieder unter Beweis gestellt. Bei dem überregionalen Videowettbewerb Buch- Selfie- 2019 für Jugendliche deutscher Minderheit des Goethe- Instituts hat sie den ersten Platz in Ungarn belegt. Als Preis kann sie im Oktober 2019 nach Frankfurt am Main fahren und dort an einem internationalen Jugendworkshop teilnehmen.

Wir gratulieren herzlich zu ihrer fantastischen Leistung! 

Zsófi hat in ihrem dreiminütigen Buch-Selfie für das Buch „Mein Sommer auf dem Mond” geworben. Mit einem Klick auf das Bild unten kann sich jeder Zsófis Buchempfehlung anschauen. Viel Spaß!

 

Abgedreht! 2019 - Sonderpreis für "Die wahren schwäbischen Geisterjäger"

Montag, den 29. April 2019 um 07:24 Uhr

Am 26. April 2019 präsentierte das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek zum 13. Mal das ungarndeutsche Filmfest „Abgedreht!”.

16 Filme talentierter jungen Filmemacher wurden im Művész Kino in Budapest gezeigt, unter denen der Film des Teams der Klasse 11.BD - der wahren schwäbischen Geisterjäger - mit dem Titel „Verona, der Spuk der Ordnung“.

Die humorvolle Produktion wurde mit dem Sonderpreis der Jury anerkannt. Wir gratulieren dem Team und seiner Betreuerin, Frau Fanni Mária Örkényi!

Auf das Bild klickend ist der Kurzfilm zu erreichen...

 

Die Zeeichnung einer DNG-Schülerin erhielt eine Auszeichnung am Ausschreiben "Imre Gaál Galerie 30 Jahre alt"

Mittwoch, den 17. April 2019 um 10:54 Uhr

Die Zeichnung von Bianka Bende aus der Klasse 11.AC hat eine Auszeichnung am Kunstausschreiben "Imre Gaál Galerie 30 Jahre alt" erhalten. Es wurden Schülerinnen und Schüler aus Grund- und Mittelschulen ausgezeichnet. Es ist eine tolle Initiative, dass junge Talente zum Schaffen motiviert und dafür ausgezeichnet werden. "Es war eine riesen Überraschung für mich, denn dass ist das erste Mal, dass ich eine zeichnung anfertige."- außerte sich Bianka, der wir auch hiermit ganz herzlich gratulieren! Wir danken auch der Kunstlehrerin, Frau Nóra Szőke Hencz, für die Unterstützung!

 

Landeszeichenwettbewerb für Nationalitäten 2018 - Preisverleihung

Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 13:15 Uhr

Am 9. Mai 2018 fand in der Organisation des Bildungsamtes (OH) die feierliche Preisverleihung des Nationalitäten-Zeichenwettbewerbs 2018 statt.

Ziel des Wettbewerbs war es die Geschichte, die Geografie, die Kultur, die Traditionen der eigenen Nationalität durch die Mittel der bildenden Kunst darzustellen, bzw. die Kreativität der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Der Wettbewerb erfreute sich großer Popularität, von 10 Nationalitäten trafen ca. 600 Werke ein. Die Expertenjury wählte in jeder Kategorie die drei besten aus, bzw. schlug 38 Kunstwerke für einen Sonderspreis vor.

Es ist ein großer Stolz für uns, dass aus den 600 Kunstwerken 5 von unseren Schülerinnen einen Preis bekommen haben. 

Lilla Brenda Harmati (10.AC) belegte den 3. PlatzSára Stromájer (9.A), Gréta Gerber (10.BD), Zsuzsanna Tóth (10.AC) und Sztaskó Kíra Fanni (9.NB) haben einen Sonderpreis erhalten.

Wir gratulieren den Mädchen und ihrer vorbereitenden Lehrerin, Frau Nóra Szőke-Hencz ganz herzlich!

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

  
  
© 2020 Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim / Alle Rechte vorbehalten