Eventkalender
2024. Februar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Stiftung   »   Nachrichten der Stiftung

Möglichkeit soziale Unterstützung von der Stiftung der Schule zu beantragen (II. Halbjahr, 2023/2024)

Montag, den 29. Januar 2024 um 14:21 Uhr

 
Die Stiftung "Für das budapester Gymnasium der deutschen Minderheit" bietet DNG-Schüler*innen auch im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2023/2024 die Möglichkeit soziale Unterstützung zu beantragen.
 
Die Schüler bewerben sich selbstständig, die Klassenlehrer helfen bei der Weitergabe der Informationen und der schriftlichen Unterstützung der Bewerbung.
Bewerbungsschluss ist Montag, der 12. Februar 2024 um 16:00 Uhr.
Einsendeschluss: EG. Lehrerzimmer 3 / Lehrerin Éva Krausz.
 
Bedingungsbedingungen:
Vom Antragsteller ausgefülltes Antragsformular mit Nachweis der sozialen Bedürftigkeit;
Das Antragsformular des Antragstellers muss vom Klassenlehrer des Antragstellers eingereicht werden.
Das Antragsformular ist am Schwarzen Brett der Schule neben dem Prospekt erhältlich.
 
Budapest, 29. Januar 2024.
Im Namen des Kuratoriums der Stiftung "Für das budapester Gymnasium der deutschen Minderheit":
Éva Krausz

Bericht der Schulstiftung für das erste Halbjahr 2023/2024

Montag, den 29. Januar 2024 um 14:10 Uhr

Wofür wurden die Gelder, die bei unserer Stiftung im ersten Halbjahr des Schuljahres 2023/2024 eingetroffen sind, verwendet? Wie trug die Stiftung zur Entwicklung der technischen Bedingungen und der Alltage des DNG bei? 

Unterstützung des Storchencamps, Schul-T-Shirts, Eintrittskarten u.ä.... 

Darüber ist im unten stehenden Bericht der Stiftung für das I. Halbjahr des Schuljahres 2023/2024 zu lesen.

Für den vollständigen Bericht klicken Sie hier...

Unsere Stiftung freut sich über jegliche Hilfe! Egal, ob es um das 1%-Steueranbietung oder um anderes geht.

Gruppeneinteilung der "Talentförderung für Achtklässler 2023/2024

Mittwoch, den 27. September 2023 um 14:06 Uhr

Hiermit geben wir die Einteilung der Gruppen für die "Talentfördernde Beschäftigungen für Achtklässler im Schuljahr 2023/24" (die durch die Stiftung "Für das Budapester Gymnasium der Deutschen Minderheit" organisiert wird) bekannt.

In der Tabelle stehen die Kennzeichen, die die Schülerinnen und Schüler angegeben haben. Wenn die Tasten Ctrl+f gleichzeitig drücken und dann in das aufspringende Kästchen das gewünschte Wort eintragen, können Sie schneller suchen.

Brief der Stiftung an die Eltern (2023)

Donnerstag, den 14. September 2023 um 14:17 Uhr

Liebe Eltern!

Die "Stiftung für das Budapester Gymnasium der Deutschen Minderheit" wurde von den Gründern, den ehemaligen und jetzigen Lehrern des Gymnasiums, mit folgenden Zielsetzungen ins Leben gerufen:
- Bewahrung der ungarndeutschen Traditionen
- Pflege und Niveauerhöhung der Kultur der Ungarndeutschen
- Fortbildung der Lehrer und Schüler des Gymnasiums im In- und Ausland
- Bildung und Pflege von Kontakten mit ähnlichen Bildungsinstitutionen (sowohl im In- und Ausland), die finanzielle Unterstützung dieser Beziehungen im Interesse der Ziele der Stiftung
- Förderung der in der Schule laufenden sprachlichen Erziehung/Bildung 
- Belohnung und Anregung der Schüler der Schule
 
Aus den gemeinnützigen Dienstleistungen der Stiftung können auch die Nicht-Mitglieder teilhaben.
Die Stiftung übt keine unmittelbare politische Tätigkeit aus, ist von Parteien unabhängig, leistet denen keie Uterstützung, stellt keinen Kandidaten für die Landes- und Komitatswahlen, bzw. für die Wahlen der Selbstverwaltungen in Budapest. 
 
Im Interesse der Verwirklichung der oben genannten Ziele bitten wir Sie um Ihre Unterstützug. Wenn es Ihren Vorstellungen nicht widerspricht und Sie die Möglichkeit haben, überweisen Sie bitte 2000 Ft pro Monat auf das Konto der Stiftung, bzw. unterstützen Sie uns mit dem 1% ihrer Einkommensteuern.

Steuernummer der Stiftung: 18018693-1-43

Kontonummer der Stiftung: 11720001-20128775 OTP BANK NYRT.

Budapest, den 9. September 2023

Mit bestem Dank im Namen des Kuratoriums:

dr. Ágnes Soós Ágnes Vorsitzende des Kuratoriums
Éva Krausz Mitglied des Kuratoriums
Róbert Galambos Mitglied des Kuratoriums

Bericht über die Arbeit der Stiftung für das Schuljahr 2022/23

Donnerstag, den 14. September 2023 um 14:05 Uhr

Unter folgendem Link ist  Der Bericht der "Stiftung für das Gymnasium der Deutschen Minderheit in Budapest" für das Schuljahr 2022/23 zu lesen.

 

Talentförderung für Achtklässler 2023/24

Dienstag, den 05. September 2023 um 08:17 Uhr

Die "Stiftung für das Budapester Gymnasium der Deutschen Minderheit" verkündet auch im Schuljahr 2023/2024 "Talentförderung für Achtklässler", die die Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung in den Fächern Ungarische Sprache und Literatur, Mathematik und Deutsch unterstützen soll. Für die einzelnen talentfördernden Fachbeschäftigungen kann man sich auch getrennt melden.

Die Beschäftigungen (10 Gelegenheiten) werden freitags - an den unten stehenden Tagen - zwischen 15-18h gehalten.

29. September
6., 20., 27. Oktober
10., 17., 24. November
1., 08., 15. Dezember

Ort: Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim, 1203 Budapest, Serény u. 1.

Eine Beschäftigung dauert per Fach 45 Minuten. Genaue Zeiteinteilung wird nach dem Abschluss der Anmeldungen erreichbar sein.

Der Preis der Beschäftigungen beträgt pro Fach 15.000 Ft (1500 Ft/ pro Stunde).
Anmeldung: per E-mail: nkbgalapitvany@gmail.com
Benutzen Sie bitte folgendes Formular!

Bezahlung:
  • per Überweisung auf das Konto der Stiftung
  • Kontonummer: 11720001-20128775 OTP BANK NYRT.
  • In der Anmerkung bitte den Namen des Schülers/der Schülerin und die gewählten Fächer anzugeben!
Anmeldefrist: 25. September 2023
 
Die Einteilung der Schüler wird auf der Webseite der Schule veröffentlicht.
Wir warten auf ihre Anmeldung!
 
Budapest, den 5. September 2023
Éva Krausz
Mitglied des Kuratoriums der Stiftung
 

Gruppeneinteilung der "Talentförderung für Achtklässler 2022/23"

Donnerstag, den 06. Oktober 2022 um 13:49 Uhr

Hiermit geben wir die Einteilung der Gruppen für die "Talentfördernde Beschäftigungen für Achtklässler im Schuljahr 2022/23" (die durch die Stiftung "Für das Budapester Gymnasium der Deutschen Minderheit" organisiert wird) bekannt.

In der Tabelle stehen die Kennzeichen, die die Schülerinnen und Schüler angegeben haben. Wenn die Tasten Ctrl+f gleichzeitig drücken und dann in das aufspringende Kästchen das gewünschte Wort eintragen, können Sie schneller suchen.

 

Talentförderung für Achtklässler 2022/23

Dienstag, den 06. September 2022 um 13:17 Uhr

Die "Stiftung für das Budapester Gymnasium der Deutschen Minderheit" verkündet auch im Schuljahr 2022/2023 "Talentförderung für Achtklässler", die die Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung in den Fächern Ungarische Sprache und Literatur, Mathematik und Deutsch unterstützen soll. Für die einzelnen talentfördernden Fachbeschäftigungen kann man sich auch getrennt melden.

Die Beschäftigungen (10 Gelegenheiten) werden freitags - an den unten stehenden Tagen - zwischen 15-18h gehalten.

7., 14., 21., 28. Oktober
11., 18., 25. November
2., 09., 16. Dezember

Eine Beschäftigung dauert per Fach 45 Minuten. Genaue Zeiteinteilung wird nach dem Abschluss der Anmeldungen erreichbar sein.

 
Der Preis der Beschäftigungen beträgt pro Fach 14.000 Ft (1400 Ft/ pro Stunde).
Anmeldung: per E-mail: nkbgalapitvany@gmail.com
Benutzen Sie bitte folgendes Formular!
 
Sie können sich aber am Tag der offenen Türen (4 und 6. Oktober) auch persönlich anmelden. Suchen Sie den Stand der Stiftung.
 
Bezahlung:
  • per Überweisung auf das Konto der Stiftung
  • Kontonummer: 11720001-20128775 OTP BANK NYRT.
  • In der Anmerkung bitte den Namen des Schülers/der Schülerin und die gewählten Fächer anzugeben!
  • im Falle der persönlichen Anmeldung können Sie nur mit Bargeld bezahlen.
Anmeldefrist: 6. Oktober 2022
 
Die Einteilung der Schüler wird auf der Webseite der Schule veröffentlicht.
Wir warten auf ihre Anmeldung!
 
Budapest, den 6. September 2022
Éva Krausz (+36702516766)
Mitglied des Kuratoriums der Stiftung
 

Bericht unserer Stiftung für das Schuljahr 2021/2022

Mittwoch, den 07. September 2022 um 10:06 Uhr

Wofür werden die Gelder, die bei unserer Stiftung eintreffen verwendet? Wie trug die Stiftung zur Entwicklung der technischen Bedingungen und der Alltage des DNG bei? 

Projektor für die Turnhalle, Renovierung eines Badezimmers im Schülerwohnheim, Unterstützung des Storchencamps, Schul-T-Shirts u.ä. ... 

Darüber ist im unten stehenden Bericht der Stiftung für das Jahr Schuljahr 2021/2022. zu lesen.

Für den vollständigen Bericht klicken Sie hier...

Unsere Stiftung rfeut sich über jegliche Hilfe! Egal, ob es um das 1%-Steueranbietung oder um anderes geht.

Unter diesem Link finden sie die Übersicht der Einnahmen nach Klassen...

 

Du kannst dich um soziale Unterstützung bei der Stiftung der Schule bewerben

Mittwoch, den 07. September 2022 um 10:14 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler!
 
Ihr könnt euch bei der Stiftung "Für das budapester Gymnasium der Deutschen Minderheit" um soziale Unterstützung bewerben, um den Schuljahresbeginn zu erleichtern.
 
 
Auf dem Formular sollen nur die Punkte 1-3. ausgefüllt werden.
Abgabefrist: 20. September 2022
Ort der Einreichung: Zimmer 3. im EG
 
Im Namen des Kuratoriums der Stiftung
Éva Krausz
  
  
© 2020 Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim / Alle Rechte vorbehalten