Eventkalender
2024. Februar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Tradition / Veranstaltung   »   Nationalitätenweihnachten

Nationalitätenweihnachten 2023

Donnerstag, den 21. Dezember 2023 um 11:25 Uhr

Traditionsgemäß stimmten wir uns auch in diesem Jahr mit einer gemeinsamen Schulaufführung auf Weihnachten ein. Die Klassen 10.A und 10.B und der Schulchor sorgten dafür, dass wir in echter Weihnachtsstimmung in die Winterpause gingen.

Wie jedes Jahr führten unsere Schülerinnen und Schüler ein deutschsprachiges Krippenspiel auf, dieses Mal in Anlehnung an die schwäbische Tradition in Wetschesch. Es ist interessant festzustellen, dass die Sammlung und Wiederbelebung des Wetschescher Krippenspiels mit einer unserer ehemaligen Schülerinnen, Rita Pável, verbunden ist, die bei der Veranstaltung anwesend war. Sie wurde vor der Aufführung interviewt, ebenso wie herr Mihály Frühwirth, der die Geschichte der deutschen Gemeinschaft in Vecses vielleicht am besten kennt. All dies geschah in einem authentischen Rahmen, in einer echten schwäbischen Küche, deren Möbel für diesen Anlass aus Hartian heraufgebracht wurden. Hier erwartete die schwäbische Familie von Vetschesch später die Ankunft des "Christkindl". Von besonderem Interesse war auch der original schwäbische Wacholder-Weihnachtsbaum, der den Schülerinnen und Schülern bisher nur aus Volksbüchern bekannt war.

Vielen Dank an die Klassen, an ihre Klassenlehrerinnen (Márta Leposa Sziklainé und Boglárka Kovács Polgár) und an ihre LehrerInnen (Zsuzsanna Győrfi, Martin Surman-Majeczki und Attila Bodonyi) für die gesamte Vorbereitung und die herzerwärmende und besonders niveauvolle Aufführung!

 

 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Auch dieses Jahr großzügiges Weihnachtsgeschenk von DNG-Alumnus - DANKE!

Montag, den 18. Dezember 2023 um 10:38 Uhr

Wie schon im letzten Jahr überraschte unser ehemaliger Schüler Dániel Schneider aus Vecsés auch dieses Jahr seine ehemalige Schule mit einem großzügigen Weihnachtsgeschenk: Er brachte selbstgemachtes Sauerkraut als Geschenk für alle Lehrer unserer Schule mit und wünschte damit allen ein frohes Fest.

Wir danken im Namen des ganzen Lehrerkollegiums ganz herzlich für das Geschenk! 

 

Adventi koszorúkötés a kollégiumban 2023

Dienstag, den 05. Dezember 2023 um 09:59 Uhr

"Der Advent ist die Heiligung des Wartens. Er ist eine Hommage an die schöne Idee, dass "wir lernen müssen, uns nach dem zu sehnen, was uns gehört"So haben wir als Kinder gelebt. Wir haben uns nach dem gesehnt, was sicher kommen wird. Im Winter: der erste Schneefall. Und unsere Erwartung war nicht weniger, nicht weniger stark. Im Gegenteil: Es gibt kein größeres Abenteuer, als nach Hause zu kommen, die Heimat zu finden - zu erfüllen und zu entdecken, was uns gehört."
(János Pilinszky)
 
Die Gedanken des Dichters weitergeführt: Letzte Woche haben wir mit unseren Schülern entdeckt, was unser ist. Unser Talent, unsere Kreativität, unsere Schaffenskraft, unsere Lust am Lernen. Denn beim Basteln von Adventskränzen haben wir auch gelernt: die kleinen Tricks des Kranzbastelns und vor allem haben wir gelernt, die Hilfe derer zu erbitten und anzunehmen, die mehr Erfahrung haben als wir. 
Schön, lustig, traditionell, unkonventionell - alles ein Wunder, das am Sonntagabend auf den Adventstisch der Familien kommt.
Aber wir haben auch einen Kranz geschaffen, der unsere Schüler, Lehrer und nicht zuletzt unsere Gäste jeden Morgen in der Aula der Schule empfängt. Es ist eine große Herausforderung, ihn Jahr für Jahr zu gestalten und in dieser Aufgabe immer wieder eine Erneuerung zu finden. Ich habe das Gefühl, dass ich auch in diesem Jahr das erwartete Niveau übertroffen habe. 
Schauen Sie sich die Bilder an und erleben Sie mit uns das Wunder der Vorfreude!
Edit Majzik
 
 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Nationalitätenweihnhachten 2022

Mittwoch, den 21. Dezember 2022 um 11:55 Uhr

Traditionsgemäß haben wir uns wieder geimensam, im Rahmen einer Schulfeier auf Weihnachten eingestimmt. Die Klassen10.A és 10.B haben dafür gesorgt, dass wir uns in Weihnachtsstimmung auf die Winterferien begeben.

Wie jedes Jahr, so haben wir auch diesmal ein authentisches ungarndeutsches Christkindlspiel auf die Bühne gebracht: diesmal ein „Christkindli” aus Maan/Mány. Eigenartigkeit des Spiels aus Maan ist, dass die Engel und Josef auch eine Krone tragen, das weiße Kleid wird mit Bändern und mit Bildern von Heiligen geschmückt, und das Spiel selbst verläuft in zwei Sprachen (ungarisch und deutsch). 

Das Lied, das am Ende des Spieles ertönte, ist ein authentisches ungarndeutsches Kirchenlied, das Frau Zsuzsanna Györfi zu einem Lied in vier Stimmlagen mit Orgelbegleitung überarbeitet hat.

Wir danken den Klassen und ihren vorbereitenden Lehrern (Frau Erzsébet Laczkó und Frau Fanni Örkényi  für die Vorbereitung und für die niveauvolle Produktion!

Auf der Facebookseite unserer Schule ist auch ein Ausschnitt aus dem Spiel zu sehen.

 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Frohe Weihnachten 2022!

Mittwoch, den 21. Dezember 2022 um 15:02 Uhr

Das DNG wünscht allen frohe, gesegnete Weihnachten!Das DNG wünscht allen frohe, gesegnete Weihnachten!

Weihnachtsüberraschung für das Lehrerkollegium des DNG – DANKE!

Dienstag, den 20. Dezember 2022 um 12:21 Uhr

Ein DNG-Alumnus, Dániel Schneider aus Wetschesch hat seine ehemalige Schule mit einem großzügigen Weihnachtsgeschenk überrascht: alle Mitglieder des Lehrerkollegiums haben Sauerkraut aus Wetschesch erhalten, die in der Fabrik der Familie Schneider hergestellt wurde. Damit wünscht uns unser ehemaliger Schüler frohe Weihnachten und dankt für die Arbeit des DNG-Lehrerkollegiums!

Wir alle sind berührt von der Überraschung und danken dafür ganz herzlich!

Nationalitätenweihnachten 2021

Freitag, den 24. Dezember 2021 um 16:04 Uhr

Nachdem voriges Jahr wegen der Pandemie unser gemeinsames Weihnachtsfest entfallen ist, haben wir uns ebesonders auf das diesjährige Zusammenkommen gefreut.

Dieses Jahr haben auch die Klassen 10.A und 10.B dafür gesorgt, dass wir uns einen Tag vor den Ferien in richtiger Weihnachtsstimmung verabschieden. Diesmal diente ein donauschwäbisches Christkindlspiel als Grundlage.

Wir danken den Klassen 10.A und 10.B und den unterstützenden Lehrer:innen (Herrn Attila Bodonyi, Frau Zsuzsanna Győrfi und Frau Ildikó Rózsavölgyi) für die anspruchsvolle Produktion!

 

 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Frohe Weihnachten 2021!

Mittwoch, den 22. Dezember 2021 um 17:05 Uhr

Das DNG wünscht allen frohe, gesegnete Weihnachten!

Frohe Weihnachten 2020!


Das DNG wünscht allen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest!

DNG Weihnachten 2020 - Dieses Jahr etwas anders...

Freitag, den 18. Dezember 2020 um 07:48 Uhr

Traditionsmäßig feiern wir "Schulweihnachten" seit vielen Jahr in der Turnahalle, wo alle Klassen, Lehrer, ehemalige Kollegen und eingeladene Gäste in feierlicher Stimmung das von zwei Klassen vorbereitete Programm anschauen. Es geht meistens um ein von den Schülern vorgetragenes authentisches Christkindlspiel. Dieses Jahr mussten wir aber - hinsichtlich der Pandemie und des online Unterrichtes - auf diese Art von Zusammenkommen leider verzichten. Die Verantwortlichen des Programms, die Klassen 10.A und 10.B haben uns aber nicht ohne Weihnachtsstimmung gelassen.Auf die Bilder klickend sind ihre Zusammenstellungen zu erreichen...

Wir danken für die beiden Klassen und ihren Klassenlehrern für ihre Vorbereitung!

  
  
© 2020 Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim / Alle Rechte vorbehalten