Eventkalender
2021. März
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Tradition / Veranstaltung   »   Jahres-Eröffnung /-Abschluss

Schuljahreseröffnung 2020/21

Dienstag, den 08. September 2020 um 08:56 Uhr

Am 1. September 2020 begann auch offiziell das Schuljahr 2020/21. Frau Tápai begrüßte mit folgenden Worten die teilweise offline teilweise online anwesenden Klassen: "Dieses Jahr lässt sich nicht sagen, dass wir eine traditionelle Eröffnungsfeier haben. Weder das vorige, noch dieses Schuljahr lässt sich mit dem Adjektiv traditionell beschreiben. Auf jeden Fall sind wir heute hier am DNG, was schon im Vergleich zum April 2020 eine erfreuliche Entwicklung ist. Also: Bahn frei für einen gelungenen Neuanfang!"
Unsere Störche haben uns mit ihrer Produktion, die sie am Storchentag gelernt haben - den erfeulichen Neuanfang noch erferulicher gemacht. Wir gratulieren den Klassen 9.NA und 9.NB bzw. ihren Klassenlehrerinnen, Frau Erzsébet Laczkó und Frau Fanni Örkényi zum Auftritt, wir wünschen ihnen eine erfolgreiche Zusammenarbeit für die Zukunft!
Während des Tages konnten alle Klassen unter anderen ihre Bücher, ihren Stundenplan usw. übernehmen und in den ersten Klassenleiterstunden die wichtigsten Aufgaben des Jahresbeginnes erfahren. Wir wünschen mit den Worten von Frau Tápai ein erfolgreiches neues Schuljahr!"

Das Motto der Schule, "Tradition, Wissen, Chance" wird dieses Jahr ergänzt: "Händewaschen, Lüften, Distanz halten!" 

 

Wir starten das Schuljahr 2020/21 offline!

Freitag, den 28. August 2020 um 08:33 Uhr

Unsere Schuljahreseröffnungsfeier wird am 1. September 2020 ab 8.00 Uhr nach folgendem Ablaufsplan gehalten:

Die Klassen 9.N und 9.B nehmen an der Veranstaltung auf dem Schulhof teil. (Bei schlechtem Wetter wird die Feier in der Turnhalle gehalten.) Hier wird die offizielle Veranstaltung gehalten, in deren Rahmen die Störche ihren ersten - am Storchentag einstudierten Tanz - vorführen.

Die anderen Klassen folgen der Veranstaltung aus den Klassenräumen online, per Zoom. Wir bitten Alle, möglichst gleich in ihren Klassenraum zu gehen und nicht überflüssige Wege in der Schule zu gehen.

An einem Punkt der Veranstaltung werden die Lieder "Morgen will mein Schatz verreisen" bzw. das "DNG-Lied" ertönen. Hier haben die Klassen, die in den Klassenräumen sitzen die Möglichkeit, durch die geöffneten Fenster mitzusingen.

Am Ende der Veranstaltung wird die Preisverleihung des Projektes "Gemeinsam in Europa" stattfinden. Wir bitten alle, die am Projekt teilgenommen haben, für die Verleihung auf den Schulhof zu eilen und dort ihre Preise zu übernehmen.

Die Klassen 9.N und 9., bzw. alle, die am Projekt teilgenommen haben sollen bitte während der Veranstaltung (wie üblich) ihre Tracht tragen. Den anderen ist es überlassen, selber zwischen Tracht oder feierliche schwarz-weiß-Kleidung zu wählen.

Wir bitten die Eltern, die unsere Veranstaltung besuchen möchten, wegen der Pandemie eine Maske zu tragen, bzw. die Veranstaltung aus entsprechender Distanz zu beobachten. Wenn die Feier in der Sporthalle stattfindet, können die Eltern nur durch die Fenster, von außen zuschauen. Der Tanz der Klassen 9.N wird auch live per Facebook übertragen.

Die aktuellen Covid 19-Verordnung, die ab dem Schuljahresbeginn gelten, werden getrennt veröffentlicht. Wir bitten alle, diese durchzustudieren und sie einzuhalten!

Wir wünschen allen ein erfolgreiches offline Schuljahr 2020/21!

 

Wir haben das Schuljahr 2019/20 abgeschlossen...

Montag, den 29. Juni 2020 um 19:24 Uhr

WICHTIGE INFORMATIONEN!

Offizielle Aufsichtszeiten in den Sommerferien:

Tag

von bis

Aufsicht durch

   bis zum 3. Juli

  8-16h

   Schulleitung

  8. Juli

  9 - 13h

   Csilla Gerhard (Schulsekretärin)

   22. Juli

  9 - 13h

   Csilla Gerhard (Schulsekretärin)

   ab dem 24. August

  8-16h

   Schulleitung


 

Eröffnungsfeier der Nationalitätenschulen + Europa-Tag der Deutschen 2019

Mittwoch, den 09. Oktober 2019 um 10:42 Uhr

Die von der Deutschen Selbstverwaltung Budapest organisierte feierliche Schuljahreseröffnung der Schulen und Kindergärten mit Nationalitätenunterricht in Budapest hat auch dieses Jahr (am 27. September 2019)  in unserer Schule stattgefunden. Herr Dr. Klaus Streicher von der Deutschen Botschaft Budapest, Dr. Ferenc Andavölgyi, von dem EMMI und Herr Imre Ritter, Parlamentsabgeordneter der Ungarndeutschen richteten auch ihre Begrüßungsworte an die Anwesenden.
Im Rahmen der - mit dem Europa-Tag der Deutschen in Budapest verbundenen - Veranstaltung wurden von der Deutschen Selbstverwaltung Budapest die Preise für die "DeutschlehrerInnen des Jahres" überreicht
Seit vorigem Jahr ist es ein neues Element im Programm, dass vier Schüler aus dem Tamási Áron Gymnasium und zehn Schüler aus unserem Gymnasium ein Stipendium der Deutschen Selbstverwaltung Budapest erhalten haben und ihre Urkunden auf der Bühne entgegennehmen konnten.
Den Ausgezeichneten gratulieren wir herzlichst, zu ihrer Arbeit wünschen wir gute Gesundheit, viel Kraft und Ausdauer!
Den Auftretenden danken wir für ihre aktive Mitwirkung, die Teilnehmer sind auch nächstes Jahr herzlichst willkommen! 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Schuljahreseröffnung 2019/20

Dienstag, den 03. September 2019 um 08:16 Uhr

Mit der Eröffnungsfeier am 2. September wurde das Schuljahr 2019/20 auch offiziell eröffnet. Unsere Störche haben uns mit ihrer Produktion, die sie im traditionsbewahrenden Storchancamp gelernt haben - den Rutsch in das neue Schuljahr etwas erleichtert. Wir gratulieren den Klassen 9.NA und 9.NB bzw. ihren Klassenlehrern, Herrn Róbert Galambos und Frau Mónika Farkas zum Auftritt, wir wünschen ihnen eine erfolgreiche Zusammenarbeit für die Zukunft!
Während des Tages konnten alle Klassen unter anderen ihre Bücher, ihren Stundenplan usw. übernehmen und in den ersten Klassenleiterstunden die wichtigsten Aufgaben des Jahresbeginnes erfahren. Wir wünschen mit den Worten von Frau Tápai ein erfolgreiches neues Schuljahr!
 "Die Akkus sind wieder aufgeladen, Schüler und Lehrer sind erholt. Alle stecken hoffentlich voller Tatendrang, und wollen alles ein wenig besser machen als im letzten Jahr. Es gilt, den anfänglichen Schwung auszunutzen. Wer positiv ins neue Jahr startet, stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Also: Bahn frei für einen gelungenen Neuanfang!"

 

 

 

Schuljahr 2018/19 abgeschlossen...

Montag, den 24. Juni 2019 um 06:05 Uhr

WICHTIGE INFORMATIONEN!

Zeitpunkt der Notenfindungsprüfungen: zwischen dem 26-30. August, nach gezielter Einteilung

Offizielle Aufsichtszeiten in den Sommerferien:

Tag

von bis

Aufsicht durch

   bis zum 5. Juli

  8-16h

   Schulleitung

   10. Juli

  9 - 13h

   Csilla Gerhard (Schulsekretärin)

   7. August

  9 - 13h

   Csilla Gerhard (Schulsekretärin)

   ab dem 21. August

  8-16h

   Schulleitung

 
 
Am 20. Juni 2019 haben wir mit einer neuen Form der Abschlussfeier das Schuljahr abgeschlossen: die Klassen haben sich in ihren Klassenzimmern durch die Lautsprecher die Rede der Schulleiterin angehört und danach wurden idie hervorragend leistenden Schülerinnen und Schüler belohnt. Für hervorragende Leistung im Lernen, im Sport oder an Wettbewerben haben wir Urkunden, Prämienbücher bzw. einen Pokal verliehen. (Unter dem Menü "Ergebnisse" sind die Listen der diesjährigen Ausgezeichneten zu finden.) 
Wir gratulieren allen Ausgezeichneten herzlichst und wünschen allen Lehrern und Schülern gute Erholung für die Ferien!smiley
 

Mit einem Lied unseres Schulchores verabschieden wir uns vom Schuljahr und wünschen allen erholsame Ferien!
Mit einem Klick auf das Bild startet das Video...
 
 

Nationalitäten-Eröffnungsfeier + Europa Tag 2018

Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 08:57 Uhr

Die von der Deutschen Selbstverwaltung Budapest organisierte feierliche Schuljahreseröffnung der Schulen und Kindergärten mit Nationalitätenunterricht in Budapest hat auch dieses Jahr (am 28. September 2018)  in unserer Schule stattgefunden. Olívia Schubert, die Neue Vorsitzende der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (LdU) richtete auch ihre Begrüßungsworte an die Anwesenden.
Im Rahmen der - mit dem Europa-Tag der Deutschen in Budapest verbundenen - Veranstaltung wurden von der Deutschen Selbstverwaltung Budapest die Preise für die "DeutschlehrerInnen des Jahres" überreicht
Seit vorigem Jahr ist es ein neues Element im Programm, dass vier Schüler aus dem Tamási Áron Gymnasium und zehn Schüler aus unserem Gymnasium ein Stipendium der Deutschen Selbstverwaltung Budapest erhalten haben und ihre Urkunden auf der Bühne entgegennehmen konnten.
Den Ausgezeichneten gratulieren wir herzlichst, zu ihrer Arbeit wünschen wir gute Gesundheit, viel Kraft und Ausdauer!
Den Auftretenden danken wir für ihre aktive Mitwirkung, die Teilnehmer sind auch nächstes Jahr herzlichst willkommen! 

Wenn sie auf das Bild klicken, erscheinen weitere weitere Fotos...
 
 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Schuljahr-Eröffnungsfeier 2018/19

Dienstag, den 04. September 2018 um 07:19 Uhr

Mit der Eröffnungsfeier am 3. September wurde das Schuljahr 2018/19 auch offiziell eröffnet. Wir gedachten des kürzlich Verstorbenen Vorsitzenden der Landesselbstverwaltung der Ungarndeustchen, Herrn Otto Heinek. Unsere Störche haben uns mit ihrer Produktion, die sie im traditionsbewahrenden Storchancamp gelernt haben - den Rutsch in das neue Schuljahr etwas erleichtert. Wir gratulieren den Klassen 9.NA und 9.NB bzw. ihren Klassenlehrern, Herrn Tamás Linka und Frau Enikő Jakus zum Auftritt, wir wünschen ihnen eine erfolgreiche Zusammenarbeit für die Zukunft!
Während des Tages konnten alle Klassen unter anderen ihre Bücher, ihren Stundenplan usw. übernehmen und in den ersten Klassenleiterstunden die wichtigsten Aufgaben des Jahresbeginnes erfahren. Haltet durch, nu noch 284 Tage bis zu den Sommerferien! wink 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Informationen zur Jahreseröffnung 2019/20

Sonntag, den 02. September 2018 um 19:13 Uhr

Das Schuljahr 2019/20 wird offiziell am 2. September 2019 mit der um 8.00 Uhr beginnenden Jahreseröffnungsfeier eröffnet. Vor mit den Trachten!:))

Das Schülerwohnheim erwartet die Schülerinnen und Schüler am 1. September 2019, ab 17 Uhr.

Nach der Feier werden die Schulbücher verteilt. Wir empfehlen entsprechende Transport-Taschen mitzubringen. 

 

 

Informationen zur Jahreseröffnung bzw. zur Übernahme der Lehrbücher 2018

Freitag, den 24. August 2018 um 04:56 Uhr

Das Schuljahr 2018/19 wird offiziell am 3. September 2018 mit der um 8.00 Uhr beginnenden Jahreseröffnungsfeier eröffnet. Vor mit den Trachten!:))
Das Schülerwohnheim erwartet die Schülerinnen und Schüler am 2. September 2018, ab 17 Uhr.
Nach der Feier werden die Schulbücher verteilt. Wir empfehlen entsprechende Transport-Taschen mitzubringen. 
Die Bücher sind entweder online oder (wenn man das so beantragt hat) per Check bis zum 15. September zu bezahlen. Die Checks sind (auf der Webseite szuloifelulet.kello.hu) online zu erreichen. Die Summe kann hier auch online einbezahlt werden. Die Jahrgänge 9.N und 9.B bekommen ihre Schulbücher kostenlos, müssen diese jedoch am Ende des Schuljahres wieder abgeben! Wir bitten die höheren Jahrgänge, wenn sie zur Lehrbuchunterstützung berechtigt sind, ihre Berechtigugsnachweise zur Büchertverteilung mitzubringen!

 

  
  
© 2020 Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim / Alle Rechte vorbehalten