Eventkalender
2023. Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Leistungen   »   Lehrer leisten auch

Frau Kóbor erhielt den Preis "Für die deutsche Kultur in Pestelisabeth" 2023

Dienstag, den 20. Juni 2023 um 08:15 Uhr

Am 7. Juni 2023 hat der Bezirk den "Tag der Pädagogen" im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gefeiert. Mehr als Hundert hervorragende Pädagogen wurden als Anerkennung ihrer bisherigen Tätigkeit ausgezeichnet.

Auch die Deutsche Selbstverwaltung Pestelisabeth hat Auszeichnungen überreicht. Zu unserem größten Stolz war auch Ágnes Kóbor, Lehrerin für Deutsch-Ungarisch, Leiterin der Deutschfachschaft der Schule, unter den Ausgezeichneten, und hat für ihre pädagogische und kulturelle Tätigkeit - die sie im Interesse des Ungarndeutschtums leistete - den Preis "Für die deutsche Kultur von Pestelisabeth 2023" bekommen.

Die Laudation von Frau Kóbor ist unter diesem Link zu lesen...

Wir gratulieren unserer Kollegin herzlichst, wir danken für ihre langjährige Arbeit, wünschen ihr Ausdauer und auch weitere Erfolge in ihrer zukünftigen Tätigkeit!

Orsolya John ist "Deutschlehrerin des Jahres 2022"

Samstag, den 01. Oktober 2022 um 19:22 Uhr

Es ist eine große Freude für unsere Schule, dass Frau Orsolya John (Lehrerin für Deutsch und Ungarisch) dieses Jahr an der Eröffnungsfeier der Nationalitätenschulen (dank der Deutschen Selbstverwaltung Budapest) unter den ausgezeichneten Pädagogen war und den Preis "Deutschlehrerin des Jahres 2022" erhielt.

Es wurden u.A. ihre Fachkompetenz, konsequente und vielseitige Arbeit als Fachlehrerin, Klassenlehrerin, bzw. ihre engagierte Tätigkeit für das Ungarndeutschtum hervorgehoben. 

Die Laudation von Frau John ist unter diesem Link zu lesen... 

Wir gratulieren Frau John herzlichst, wünschen ihr viel Ausdauer und weitere Anerkennungen!

 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Örkényi Fanni tanárnő "150 éves Pesterzsébet" díjat kapott

Freitag, den 19. November 2021 um 11:01 Uhr

Am 16. November 2021 wurden die Gedenkmünzen „150 Jahre Pesthelisabeth“ für die kulturelle und öffentliche Arbeit im Bezirk überreicht.

Unsere Lehrerin, Fanni Örkényi  hatte die Ehre als Vorsitzende der Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung Pesthelisabeth diese Auszeichnung vom Bürgermeister Ákos Szabados zu übernehmen.

Wir gratulieren Frau Örkényi ganz herzlich! Sie ist in unserer Schule nicht nur Leiterin der kulturellen Fahschaft und der Theatergruppe, sondern initiert und organisiert auch darüber hinaus verschiedene kulturelle Programme, Projekte und Veranstaltungen auf hohem Niveau.

Wir danken auch hier für ihre Arbeit und wünschen ihr weitere Erfolge!
 
 

Bildergalerie

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

Erfolgsserie im Lehrerkollegium des DNG

Donnerstag, den 10. Juni 2021 um 07:33 Uhr

Dieses Jahr kann das DNG Lehrerkollegium besonders stolz auf ihre Mitglieder sein: drei unserer Kolleginnen wurden anlässlich des Lehrertages 2021 mit niveauvollen Preisen ausgezeichnet.

Dr. Eleonóra Szőke Hencz, Lehrerin für Musik und Kunst konnte von der Deutschen Selbstverwaltung Pestelisabeth  den Preis "Für die deutsche Kultur von pestelisabeth" entgegennehmen.

Über ihre Verdienste sind in diesem Dokument zu lesen, in dem wir sie für den Preis vorgeschlagen haben...

Ilona Balogh, Lehrerin für Mathematik ist seit 50 Jahren im Lehrerberuf tätig und erheilt als Anerkennung das "Goldene Diplom". Es ist uns eine große Freude, dass sie auch nach so vielen Jahren aktiv und engagiert in ihrem Beruf ist.

Ildikó Rózsavölgyi, Lehrerin für Musik erhielt die ansehnlichen Preis István Bárczy vom Hauptbürgermeister der Stadt Budapest, für ihre mehr als 40jährige Arbeit als Lehrerin im Kunstbereich bzw. ihre Tätigkeit als Dirigentin. 

Wir gratulieren allen drei Kolleginnen aus ganzem Herzen, freuen uns für ihren Erfolg und wünschen ihnen viel Ausdauer und Freude zu ihrer weiteren Laufbahn!

Frau Örkényi erhielt die Auszeichnung "Für die Deutsche Kultur von Pestelisabeth 2019"

Donnerstag, den 06. Juni 2019 um 07:50 Uhr

Am 4. Juni 2019 hat der Bezirk den "Tag der Pädagogen" im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gefeiert. 112 hervorragende Pädagogen wurden als Anerkennung ihrer bisherigen Tätigkeit  offiziell ausgezeichnet.

Auch die Deutsche Selbstverwaltung Pestelisabeth hat Auszeichnungen überreicht. Zu unserem größten Stolz war auch Fanni Örkényi, Lehrerin für Ungarisch-Deutsch, Leiterin der Theatergruppe der Schule, unter den Ausgezeichneten, und hat für ihre pädagogische und kulturelle Tätigkeit - die sie im Interesse des Ungarndeutschtums leistete - den Preis "Für die deutsche Kultur von Pestelisabeth 2019" bekommen. 

Die Laudation von Frau Örkényi ist unter diesem Link zu lesen...

Wir gratulieren unserer Kollegin herzlichst, wir danken für ihre langjährige Arbeit, wünschen ihr Ausdauer und auch weitere Erfolge in ihrer zukünftigen Tätigkeit!

 

Attila Bodonyi erhielt den Preis "Deutschpädagoge von Pesterzsébet 2018"

Dienstag, den 05. Juni 2018 um 07:32 Uhr

Am 4. Juni 2018 hat der Bezirk den "Tag der Pädagogen" im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gefeiert. Hervorragende Pädagogen wurden als Anerkennung ihrer bisherigen Tätigkeit  offiziell ausgezeichnet.

Auch die Deutsche Selbstverwaltung Pestelisabeth hat Auszeichnungen überreicht. Zu unserem größten Stolz war auch Attila Bodonyi, Lehrer für Deutsch-Ungarisch, unter den Ausgezeichneten, und hat für seine pädagogische und kulturelle Tätigkeit - die er im Interesse des Ungarndeutschtums leistete - den Preis "Deutschpädagoge von Pestelisabeth 2018" bekommen. 

Die Laudation von Herrn Bodonyi ist unter folgendem Link zu lesen...

Wir gratulieren unserem Kollegen herzlichst, wir danken für seine langjährige Arbeit, wünschen ihm Ausdauer und auch weitere Erfolge in seiner zukünftigen Tätigkeit!

 

 

 

 

DNG-Lehrerin unter den Ausgezeichneten des "Katharina-Kreisz-Preises 2018"

Mittwoch, den 28. März 2018 um 19:47 Uhr

Es ist eine große Freude für unsere Schule, dass Frau Orsolya John (Fachlehrerin für Deutsch und Ungarisch), für die Anerkennung ihrer Arbeit im Interesse des Ungarndeuitschtums, im Rahmen der in Werischwar gehaltenen feierlichen Preisverleihung der Deutschen Selbstverwaltung im Komitat Pest den "Katharina Kreisz Preis 2018"  erhielt.

Es wurden unter anderen ihre anspruchsvolle und vielseitige Arbeit, ihre Fachkompetenz, ihr Ausdauer, ihre Zuverlässigkeit und ihre menschlichen Werte hervorgehoben. 

Die Laudation von Frau John ist unter diesem Link zu lesen...
Wir gratulieren Frau Orsolya John ganz-ganz herzlich zum wohlverdienten Preis und wünschen ihr viel Erfolg und Ausdauer für die Zukunft!
 

DNG-Lehrerin unter den ausgezeichneten "Deutschlehrerinnen des Jahres 2017"!

Freitag, den 29. September 2017 um 09:39 Uhr

 
 
Es ist eine große Freude für unsere Schule, dass Frau Enikő Jakus (Lehrerin für Deutsch und Englisch) dieses Jahr an der Eröffnungsfeier der Nationalitätenschulen (dank der Deutschen Selbstverwaltung Budapest) unter den ausgezeichneten Pädagogen war und den Preis "Deutschlehrerin des Jahres 2017" erhielt.
Es wurden u.A. ihre Fachkompetenz, konsequente und vielseitige Arbeit als Fachlehrerin, Klassenlehrerin, bzw. ihre erfolgreiche Tätigkeit für Wettbewerbvorbereitung hervorgehoben. 
 
Die Laudation/ Würdigung von Enikő Jakus ist unter folgendem Link zu lesen...
 
Wir gratulieren Frau Jakus herzlichst, wünschen ihr viel Ausdauer und weitere Anerkennungen!
 

Doktorarbeit in Physik verteidigt

Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 13:15 Uhr

 

Mihály Hömöstrei, Physik- und Mathelehrer unserer Schule hat am 16. Juni 2017 seine Dissertation mit dem Thema "Modelle im Physikunterricht" mit ausgezeichnetem (Summa cum laude) Ergebnis verteidigt.

Wir gratulieren Herrn Hömöstrei ganz herzlich, und wünschen ihm weitere Erfolge! 

 

Zsuzsanna Bozzai erhielt den Preis "Für die Deutsche Kultur von Pestelisabeth 2017"

Freitag, den 02. Juni 2017 um 06:20 Uhr

Am 1. Juni 2017 hat der Bezirk den "Tag der Pädagogen" im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung gefeiert. Hervorragende Pädagogen wurden als Anerkennung ihrer bisherigen Tätigkeit  offiziell ausgezeichnet.

Auch die Deutsche Selbstverwaltung Pestelisabeth hat Auszeichnungen überreicht. Zu unserem größten Stolz war auch Zsuzsanna Bozzai, Lehrerin für Deutsch-Geschichte, unter den Ausgezeichneten, und hat für ihre pädagogische und kulturelle Tätigkeit - die sie im Interesse des Ungarndeutschtums leistete - den Preis "Für die Deutsche Kultur von Pestelisabeth 2017" bekommen. 

Wir gratulieren unserer Kollegin herzlichst, wir danken für ihre Arbeit, wünschen ihr Ausdauer und auch weitere Erfolge in ihrer zukünftigen Tätigkeit!

  
  
© 2020 Deutsches Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim / Alle Rechte vorbehalten