Eventkalender
2024. Juli
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Alle Veranstaltungen ›

Aktuelle Informationen
Alle Nachrichten ›
Startseite   »   Tradition / Veranstaltung   »   Projekte   »   Wanderschlüssel 2023

Wanderschlüssel Projekttag im DNG 2023

Mittwoch, den 13. Dezember 2023 um 12:18 Uhr

Am 22. November 2023 organisierten wir den Wanderschlüssel-Projekttag in unserer Schule. Der Wanderschlüssel wurde anlässlich des Jahrestages der Ansiedlung der Deutschen in Ungarn auf seinen Weg geschickt und kam in einer schönen, mit  Hartauer-Mustern verzierten Holzkiste bei uns an.
Zu Beginn des Tages hielten drei Mitglieder des Volkskunde-Leistungskurses in der Turnhalle eine kurze Präsentation über die Ansiedlung, und das Gedicht "Donau fließt und wieder fließt" stimmte auf die Gruppenarbeit ein, die den Hauptteil des Tages ausmachen sollte.
Stefan Jägers Triptychon "Die Ansiedlung der Deutschen in Ungarn" wurde von unseren Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Herrn Martin Surman-Majeczki im Rahmen einer Volkskunde auf dem Schulhof "aufgebaut", indem sie selbst zu den Figuren der Bilder wurden (anstatt sie nachzumalen). Die Bilder wurden vor dem Lehrerzimmer ausgestellt und sie wurden auch als Projetkprodukt in die Wanderschlüssel-Kiste gelegt.
Die andere Ausstellung wurde durch das Gedicht "Die Donau fließt und wieder fließt" inspiriert, das ebenfalls aus derselben Zeit stammt: Unter der Leitung der Lehrerin Eleonóra Szőke-Hencz wurden die Werke unserer Schüler - inspiriert durch das Gedicht - im Flur des Erdgeschosses ausgestellt.
Sie können sich das Video zur Eröffnung der Veranstaltung auf folgendes Bild klickend ansehen...
 
Nach der Eröffnungszeremonie konnte die zweieinhalbstündige intensive Arbeit beginnen: Unsere SchülerInnen konnten an verschiedenen Gruppenaktivitäten zum Thema Ansiedlung teilnehmen. Es gab Theaterszenen, Stammbaumforschung, Floßbau, die Übersetzung eines deutschen Gedichts ins Englische, verschiedene Bastelarbeiten und viele andere Aktivitäten, bei denen die gesamte Schule unter der Leitung der LehrerInnen in 14 Gruppen arbeiteten.
Das Feedback war, dass Schüler und Lehrer gleichermaßen Spaß an der gemeinsamen Arbeit hatten und dass es eine gute Gelegenheit war, sich im Thema zu vertiefen und es weiterzudenken. Der Projekttag endete mit einer gemeinsamen Abschlussvorstellung in der Turnhalle, bei der die Gruppen die Gelegenheit hatten, einen Eindruck von ihrer Arbeit während des Tages zu vermitteln. Zum Beispiel präsentierte die "Dramatisers" zwei kurze Theaterstücke, die "Übersetzer" trugen die besten  Gedichte vor, die "Music Section" sang, die Gruppe "Wasser and Physik" zeigte uns ihre Experimente und viele andere Gruppen präsentierten ihre Arbeit. Der ganze Tag endete mit einem Kahoot-Spiel, das ein großer Erfolg war.
Zsófia Dobó ("Presseteam")
 
Klicken Sie auf das Bild unten, um ein kurzes Video über den Tag zu sehen:

Das folgende Video gibt eine Kostprobe in Bildern aus dem Projekttag:

 

                     

In diesem Video erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit des "Bootbauer-Teams" - auf jeden Fall mit Ton zu hören!:)

Diese beiden Videos zeigen zwei Arbeiten des "Werbe-Teams":

    

 

 

In diesem Video werfen wir einen Blick auf die Experimente der Arbeitsgruppe "Wasser und Physik:

  
  
© 2020 Német Nemzetiségi Gimnázium és Kollégium / Minden Jog Fenntartva