Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap Leistungen Wettbewerbe Film/ Kunst Erfolge im Nationalitätenlandeswettbewerb im Zeichnen 2017
Erfolge im Nationalitätenlandeswettbewerb im Zeichnen 2017
Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 09:22 Uhr
Am 15. Februar 2017 wurden im Bürohaus des Parlaments die Ausstellungseröffnung und die Preisverleihung des Nationalitätenlandeswettbewerbs im Zeichnen veranstaltet. Ziel des Wettbewerbs war es, die Geschichte, die Geographie, die Kultur und die Traditionen der ungarländischen Nationalitäten durch Mittel der bildenden Kunst vorzustellen.
Die Kinder und Schüler in Nationalitätenerziehung beteiligten sich am Wettbewerb in vier Kategorien. Die Mittelschüler konnten ihre Werke im Thema Traditionen nominieren. Bei der Bewertung wurden die Erscheinung der Nationalitäteninhalte, die Komplexität, die Kreativität und das technische Können der Werke in Betracht gezogen.
Nach der Preisverleihung konnten die Teilnehmer aus den Bildungsinstituten der deutschen Nationalität sowie ihre Begleiter dank Emmerich Ritter, dem parlamentarischen Sprecher der Ungarndeutschen die erfolgreiche Teilnahme in einem nahem Restaurant feiern.
Im niveauvollen Wettbewerb hat Blanka Anasztázia Szentirmai 2. Platz erreicht, Sára Panna Balog und Marcell Stéger bekamen Sonderpreise. Wir gratulieren herzlichst den Preisträgern und wünschen ihnen weitere Erfolge!
Wir gratulieren den vorbereitenden Lehrern: Frau Irén Csegezi-Barabás, unserer Kunstlehrerin sowie den Kollegen der Szigetszentmiklósi Alapfokú Művészeti Iskola, wo Blanka und Marcell Kunst lernen.