Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap
Erasmus+ / Denke global!-Projekt in der Neuen Zeitung
Mittwoch, den 04. April 2018 um 11:00 Uhr

 

Zu unserer größten Freude hat die Neue Zeitung unsere Einladung angenommen und hat die Schlussveranstaltung des zweijährigen Erasmus+/ Denke global!-Projektes besucht und dort ein Interview mit den Anwesenden gemacht. 

Der Artikel darüber ist in der Neuen Zeitung Nr.12-13.2018, bzw. auf das Bild klickend zu lesen. 

Neue Zeitung, herzlichen Dank!!

 

 
Möglichkeit zur geimeinnützigen Arbeit beim Turnverband
Mittwoch, den 04. April 2018 um 10:08 Uhr

Es bietet sich wiederum eine Möglichkeit zur gemeinnützigen Arbeit: diesemal bei dem Ungarischen Turnverband! 

Sie suchen 4-6 Helfer/Innen für beide Tage ca. von 8-11Uhr zu ihrem Wettbewerb am 7-8. April 2018, der in der Vasas Sporthalle in der Folyondár Straße veranstaltet wird.

Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Krisztina Kárpáti-Simon.

 

 
DNG-Lehrerin unter den Ausgezeichneten des "Katharina-Kreisz-Preises 2018"
Mittwoch, den 28. März 2018 um 10:39 Uhr

Es ist eine große Freude für unsere Schule, dass Frau Orsolya John (Fachlehrerin für Deutsch und Ungarisch), für die Anerkennung ihrer Arbeit im Interesse des Ungarndeuitschtums, im Rahmen der in Werischwar gehaltenen feierlichen Preisverleihung der Deutschen Selbstverwaltung im Komitat Pest den "Katharina Kreisz Preis 2018"  erhielt.

Es wurden unter anderen ihre anspruchsvolle und vielseitige Arbeit, ihre Fachkompetenz, ihr Ausdauer, ihre Zuverlässigkeit und ihre menschlichen Werte hervorgehoben. 

Wir gratulieren Frau Orsolya John ganz-ganz herzlich zum wohlverdienten Preis und wünschen ihr viel Erfolg und Ausdauer für die Zukunft!
 
 
Erfahrungsaustausch zwischen Pädagogen der Nationalitäteninstitutionen in Pestelisabeth 2018
Freitag, den 23. März 2018 um 10:32 Uhr
Die Veranstaltung der Deutschen Selbstverwaltung Budapest "Nationalitäteninstitute stellen sich vor" fand 2018 am 22. März im XX. Bezirk (Pestelisabeth) statt
Ziel der Veranstaltung ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Vertretern der Selbstverwaltung und den Pädagogen zu fördern: Sie sollten die Möglichkeit haben einen Einblick in die Arbeit der anderen Institution bzw. Kollegen zu bekommen, über ihre Methoden, ihre Arbeit einen Erfahrungsaustausch zu führen.
2018 waren drei Institutionen in Pestelisabeth einbezogen: der Baross Kindergarten, die József Attila Grundschule, und unsere Schule, das Deutsche Nationalitätengymnasium und Schülerwohnheim.
In allen Institutionen wurden offene Stunden gehalten, von denen ausgehend dann am Nachmittag die Kollegen ihre Erfahrungen austauschen und evtl. auch ihre Methodenkompetenz entwickeln konnten. Aus unserer Schule haben Frau Zsuzsanna Bozzai, Frau Mónika Farkas und Frau Ágnes Kóbor eine Stunde gehalten.
Wir danken allen anwesenden Kollegen und freuen uns über die gelungene Initiative der Deutschen Selbstverwaltung Budapest!
 

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
Sammle IKSZ-Punkte als Flashmob-Statist!
Freitag, den 23. März 2018 um 11:55 Uhr

Es bietet sich wiederum eine Möglichkeit zur gemeinnützigen Arbeit: es werden Statisten zu einem Flashmob gesucht! 

Weitere Infos bei Frau Krisztina Kárpáti-Simon.

Unter diesem Link findest du weitere Infos...

 

 
Zwei DNG-Schülerinnen in der JDI Landesqualifikationsrunde
Freitag, den 23. März 2018 um 09:13 Uhr

Soll Schießen an ungarischen Schulen unterrichtet werden? Soll die Benutzung von Handys an ungarischen Schulen verboten werden? In diesen zwei Themen debattierten die Schülerinnen und Schüler am 19. März 2018 im Lovassy Gymnasium, an der Schulverbundqualifikation des internationalen Wettbewerbes Jugend Debattiert International. Unsere Schule vertraten zwei Schülerinnen, Szimonetta Fakli und Viktória Stiga (11.BD), die zu unserer größten Freude beide weitergekommen sind und am 13. April 2018 in der Landesqualifikationsrunde unsere Schule vertreten werden.

Wir gratulieren Szimi und Viki und drücken die Daumen für eine erfolgreiche Fortsetzung!

 

 
Konferenz über "Nationalitäten und die Gesetzgebung" - DNG war dabei
Donnerstag, den 22. März 2018 um 10:13 Uhr

Die Leistungskursgruppe Geschichte vom 11. Jahrgang hat unter der Leitung von Frau Farkas am 19. März an der Konferenz über die "Nationalitäten und die Gesetzgebung" teilgenommen. Die Historiker und Vertreter der Minderheitenselbstverwaltungen analysierten in ihren Vorträgen die Nationalitätengesetze aus den Jahren 1849, 1868, 1993 und 2011. Im Mittelpunkt stand das Nationalitätengesetz des Dualismus, dessen 150jähriges Jubiläum dieses Jahr ist.

 

 

 
Denke global! Projekttreffen in Budapest (4-11.03.2018)
Montag, den 19. März 2018 um 14:10 Uhr
Unsere Schule nahm im Rahmen des Erasmus+ Programms der Europäischen Kommission an einer zweijährigen Zusammenarbeit mit vier anderen europäischen Schulen teil. Als fünfte, also als letzte Station des gemeinsamen "Denke global!" Projektes versammelte sich das internationale Team, das aus Schülern und Lehrern aus Italien, Polen, Schweden, Deutschland und Ungarn bestand, in Budapest in unserer Schule. Während dieser Woche (04.03-11.03.), arbeiteten die internationalen Gruppen am Thema ,,Kulturvielfalt”.
Wir haben als Einleitung und Inspiration Vorträge im Thema gehört, eine Plakatausstellung vorbereitet und dann (während der fünf Tage) in fünf Gruppen eine Deutschstunde, eine Englischstunde, eine Stunde in der Muttersprache, ein Plakat und ein ,,Outdoorspiel” vorbereitet. Wir möchten aber die Informationen, die wir erfahren bzw. gemeinsam erarbeitet haben nicht für uns behalten: Dissemination bildet eine wichtige Phase des Projektes. Alle Schulen werden um den 21. Mai 2018 eine Informationskampagne halten, also diese Stunden in verschiedenen Klassen halten und damit unsere Mitschüler für das Thema sensibiliseren.
Wir haben aber nicht nur gearbeitet, sondern auch viele spannende Programme gehabt. Durch eine professionelle Stadtrundfahrt haben wir den Gästen viele Kulturschätze von Budapest gezeigt. Wir haben ihnen auch eine kleine Kostprobe aus der Bade- und Pferdekultur von Ungarn gegeben, in dem wir Aquaworld, das Széchenyi-Bad, bzw. den Lázár Reitpark im Domony-Tal gezeigt haben, aber auch die Gelegenheit zum Souvenirmalerei mit ungarischen und ungarndeutschen Motiven angeboten.
Mir gefiel am besten, dass wir im Laufe dieses Projektes andere Kulturen und ausländische Menschen kennenlernen konnten, und wir die Chance bekamen, mit ihnen an der Lösung von verschiedenen, weltweit existierenden Problemen zusammen zu arbeiten. Dank dieses Projektes entstanden internationale Freundschaften wir bekamen solche Erlebnisse und Erinnerungen, die wir nie vergessen werden, und solche Erfahrungen, die später für uns noch nützlich sein können.
Tamara Csordás (11.BD)
 
 
Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...
 
Das Projekt ist mit der Unterstützung der Europäischen Kommission der EU
und durch die Koordination des  (unter der Aufsicht des Ministeriums für Humanressourcen wirkenden) Tempus Közalapítvány zustandegekommen. 
Wir danken für ihre Unterstützung!

 

 
DNG-Workshops bekommen den 2. Preis in der 61. Physik-Enquete
Montag, den 19. März 2018 um 11:21 Uhr
2018 wurde die größte Konferenz der Physiklehrer, die Physiklehrer-Enquete, zwischen dem 14-17. März in Szeged veranstaltet. 
Von den zahlreichen Programmen der Loránd Eötvös Physik Gesellschaft war eines ein Worskhop, das die Ergebnisse des in unserer Schule laufenden Mechatronik-Zirkels vorstellte. Die Workshop-Vorstellung wurde von Schülern unserer Schule gehalten (namentlich: Balázs Gálóczy, Krisztina Pintér, Norbert Agócs, Balázs Gálóczy) gehalten, gemeinsam mit Sándor Pesthy, Student der Elte im Fach Physik. Im Rahmen des Workshops halfen unsere Schüler für ca. 30 Fachlehrer die Grundlagen der Mechatronik, die sie im Fachzirkel von Herrn Pesthy und Herr Mihály Hömöstrei gelernt haben, anzueignen. 
Parallel zum Workshop über den Mechatronik-Fachzirkel im DNG zeigte Herr Hömöstrei interessante Versuche, die er mit seinen Schülern für den Internationalen Wettbewerb für Junge Physiker (IYPT) vorbereitet hat. 
Beide Workshops haben den 2. Platz erreicht! Wir danken unseren Schülern und Herrn Hömöstrei für ihre Teilnahme und ihre Arbeit und gratulieren ganz herzlich zum Erfolg!

 

 
Vorläufige Aufnahme-Rangliste (12. März 2018)
Montag, den 12. März 2018 um 10:37 Uhr
Hiermit geben wir die vorläufige (anhand der "mitgebrachten" Punktzahl und der Ergebnisse der Aufnahmepürfungen aufgestellte) Rangliste der Achtklässler bekannt. 
Auf der Ergebnisliste erscheinen die Schüler - den Vorschriften entsprechend - nicht mit ihrem Namen, sondern mit der Nummer ihres Bildungsausweises oder mit einem eigenen Kennwort (falss sie eins angegeben haben).
Diese Liste ist nicht die engdültige Rangfolge der Aufgenommenen, denn dies ändert sich noch demenstsprechend, wie die Schüler bei ihrem Aufnahmeverfahren die markierten Schulen rangiert haben bzw. wohin sie aufgenommen wurden. Über die endgültigen Ergebnisse (nach der Absprache mit der Aufnahmezentrale) informieren wir die Schüler  ausschließlich per Post bis zum 27. April 2018.
 
Die Schüler, die in der Sektion 0002 (Deutsch für Fortgeschrittene) Schwierigkeiten bei dem globalen Leseverstehen hatten, werden in dieser Sektion automatisch von der Aufnahme ausgeschlossen und werden gar nicht eingestuft.
Die Schüler, die nicht in der Rangliste zu finden sind, genügten den Aufnahmeanforderungen nicht.

Die Nummer des Bildungsausweises kann nach dem Öffnen des Pdf-Dokumentes gezielt gesucht werden, indem Sie die Tasten Ctrl+f gleichzeitig drücken und dann in das aufspringende Kästchen die gewünschte Nummer eintragen!

 
 
Stipendiummöglichkeit Deutschland Plus 2018
Montag, den 12. März 2018 um 14:45 Uhr
Möchtest du im Rahmen eines Stipendienprogrammes drei Wochen (7-26. Juni 2018 in Merzig, oder 12. Juni - 1. Juli 2018 in Grimma) in Deutschland verbringen?
 
Programm:
- dreiwöchiger Deutschlandaufenthalt, Unterbringung bei einer Familie in Deutschland evtl. mit gleichaltrigen Gastgeschwistern
- Programm am Vormittag: Schulbesuch mit Deutschunterricht und Hospitationen
- Programm am Nachmittag: Ausflüge, Besuch von Jugend- und Sportveranstaltungen sowie Universitäten, Museen, Theatern und anderen kulturellen Einrichtungen zur Vermittlung eines modernen und authentischen Deutschlandbildes, bzw. Programm mit der Gastfamilie
 
Teilnahmebedingungen:
- besondere Leistungen in deutscher Sprache sowie eine gute Allgemeinbildung
- Interesse für die deutsche Sprache und Kultur
- Mindestalter 15, Höchstalter 17 Jahre (noch nicht 18 zu Kursbeginn)
- nicht aus einer Abschlussklasse kommen
- min. 2 Jahre Deutschunterricht mit guten bzw. sehr guten Noten, min. Niveau A2
- ungarische Staatsbürgerschaft, Wohnsitz in Ungarn, Muttersprache nicht Deutsch
- Fähigkeit/ Bereitschaft zur Integration in eine Familie und in eine internationale Gruppe, Anpassungsfähigkeit, Toleranz
 
Einzureichende Dokumente:
- Personalbogen (Mit Foto)
- Motivationsschreiben
- Beurteilung des Deutschlehrers
- Einverständniserklärung
- Gesundheitszeugnis (Deutsch oder! Englisch)
 
Interschulischer Abgabetermin: 5. April 2018
Format der Bewerbungen: in digitalem Format und Papierformat 
- Papierformat: im Zimmer 105
- Digital: auf einem elektrischen Datenträger im Zuimmer 105 oder per E-Mail auf die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. als zip-File nach dem folgenden Filenamenmuster benannt: Minta_Petra_DLPlus2018_Bewerbung)
 
 
Anhang
Gesundheitszeugnis (Deutsch oder! Englisch)
 
Informationen über das Stipendium:
 
 
Eltern-Sprechstunden 2017/18
Donnerstag, den 22. Oktober 2015 um 00:00 Uhr
Termine der  Elternprechstunden im Schuljahr 2017/18
 
II. Halbjahr: 12. März 2018
Einteilung der Räume: an der Pinnwand bei der Rezeption
Eröffnung der Anmeldung: 12. März 2018 (Montag) 13:00
Ende der Anmeldung: 18. März 2018 (Sonntag) 23:55
 
 
Ergebnisse der Kompetenzmessung 2017
Montag, den 12. März 2018 um 13:44 Uhr
Die Ergebnisse der Landes-Kompetenzmessung sind veröffentlicht worden. Die Messung wurde am 23. Mai 2017 in den Jahrgängen 6, 8 und 10. durchgeführt, wobei die mathematische Instrumentenbenutzung bzw. die Lesekompetenz überprüft wurden.
Wir sind sehr stolz, dass unser Gymnasium wiederum weit über den Landesdurchschnitt liegt.
Alle Schüler, die an der Messung teilgenommen haben, haben eine Identnummer bekommen, mit der sie nun auf der Homepage https://www.kir.hu/okmfit unter dem Menü "Tanulói jelentés" ihre Ergebnisse anschauen können.
Wir gratulieren unseren Schülern und Lehrern zu der hervorragenden Leistung!
 
 
 
Basketball Schulpokal 2018
Montag, den 12. März 2018 um 13:33 Uhr

 

 
Zwei DNG-Schülerinnen sind am ersten PLatz in das Landesfonale des deutschprachigen Rezitationswettbewerbes weitergekommen
Sonntag, den 04. März 2018 um 21:18 Uhr
Am 3. März 2018 fand die regionale Finale des deutschen Rezitationswettbewerbs in Mosonmagyaróvár statt. Zwei Schülerinnen des DNGs haben daran in der Kategorie „Hochdeutsch” erfolgreich teilgenommen: Antónia Kenéz und Tamara Csordás haben beide den 1. Platz erreicht und somit das Recht auf die Teilnahme in der Landesfinale gesichert. Antónia hat "Die Küchenuhr" von Wolfgang Borchert und Tamara "Das Zweiglein" von Klaus Klotz vorgetragen. Wir gratulieren ihnen recht herzlich!
 
 
 
Das Programm der Aufnahmeprüfung von morgen (02.03.2017)
Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 15:43 Uhr
Liebe Achtklässler!
Hoffentlich habt ihr nicht vergessen, morgen ist die Aufnahmeprüfung! smiley
Die schriftliche Prüfung beginnt einheitlich für Alle (die sich auch für die Sektion 0002 angemeldet haben) um 10.30, der Zeitpunkt der mündlichen Prüfungen ist individuell unterschiedlich.

Auf das folgende Link klickend findet man die Einteilung Wer-wann-wo? geprüft wird...

Die Nummer des Bildungsausweises kann nach dem Öffnen des Pdf-Dokumentes gezielt gesucht werden, indem Sie die Tasten Ctrl+f gleichzeitig drücken und dann in das aufspringende Kästchen die gewünschte Nummer eintragen!

Das Programm von morgen findet man hier...

Wir bitten alle Prüflinge, dass sie 30 Minuten vor dem angegebenen Prüfungstermin ankommen! Kontrollheftchen, Hefte, Urkunden usw. sollen nicht zu Hause bleiben!
Das DNG wartet auf euch!
 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 52