Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap
Bianka bende gewinnt Gold auf der Landes-Olympiade in Kajak
Freitag, den 05. Oktober 2018 um 09:51 Uhr

Am 29. September 2018 wurde in Fadd-Domborin die Landes-Olympiade für Jugendliche in Kajak-Kanu veranstaltet. Unsere Schule hat Bianka Bende aus der Klasse 11.A vertreten und hat auf 500m im K1 eine Goldmedaille gewonnen!

"Trotz des schlechten Wetters konnte ich das Maximum aus mir geben. So kann ich die Herbst- und Winter-Grundtraininge mit einer größeren Motivation beginnen. Ich freue mich, dass ich den Wettbewerbsaison mit einer Goldmedaille schließen konnte, und dass ich auch Ruhm für meine Schule geerntet habe. Bianka Bende (11.A)

Herzliche Gratulation an Bianka zu diesem fantastischen Ergebnis! Ausdauer und viel-viel Erfolg für die Fortsetzung!

 

 
Gemeinnützige Arbeit bei Bethesda, Heim Pál und Járókelő
Freitag, den 05. Oktober 2018 um 09:37 Uhr

Das Bethesda Kinderkrankenhaus, das Heim Pál Kinderkrankenhaus, bzw. Járókelő wartet auf Freiwillige, die gerne gemeinnützige Arbeit bei ihnen errichten möchten. 

Anmeldung und Infos bei Krisztina Kárpáti-Simon.

Weitere Infos unter diesem Link...

 

 
Tag der Offenen Tür im DNG - 2-3. Oktober und 20. November 2018
Mittwoch, den 26. September 2018 um 09:18 Uhr

Liebe Achtklässler!

Die Tage der Offenen Tür finden in unserem Gymnasiuim am 2 - 3. Oktober, bzw. am 20. November 2018 statt.  
 
Wenn du mehr über uns, die Bildung, die Aufnahmeprüfung bzw. die Alltage der Schule erfahren möchtest, ist dein Platz am 2-3. Oktober und am 20. November bei uns! Das Programm ist an allen drei tagen dasselbe, so ist es egal, für welchen Tag du dich entscheidest.
Zwischen 8.00- 9.00 wird in der Turnhalle ein Forum für Eltern gehalten. Zwischen 9.00-12.30 kannst du Stunden besuchen, so kannst du einen Eindruck bekommen, wie die Schule aussieht, wie die Stunden verlaufen oder wie die Lehrer und Schüler bei uns sind. 
 
Du bist herzlichst willkommen! Bring deine Freunde, Eltern und Lehrer auch mit!
 
Unsere Adresse: 1203 Budapest, Serény Str. 1.
Verkehr: Busse 23, 35, 36,  66, 119, 148, 151, 166,  HÉV (Közvágóhíd-Ráckeve).

 

 
DNG Silber auf dem Fußballturnier des Bezirks 2018
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 11:33 Uhr

Die Mannschaft unserer Schule nahm am Fußballturnier des Bezirks statt, das für Mittelschulen organisiert wurde. Wir kämpften nach den Gruppenspielen und dem Vorfinale im Finale für den ersten Platz. obwohl wir in der ersten Hälfte die Führung hatten, konnten wir sie nicht behalten, und haben 1:2 veroren. 

Wir danken Herrn Bordás für die Leitung des Teams und ich gratuliere meinen Mitspielern zum Ergebnis!

Patrik Scherer

 

Gruppenspiele: 
DNG - Sissy 6:2
DNG - Eötvös 2:1
DNG - Varga 1:0 (Vorfinale)
DNG - Kül. ker. 1:2 (Finale)
Mitglieder der Mannschaft
Lukács, Ádám 9.NA
Labundy, Márk 9.NA
Teszler, Bendegúz 9.NB
Dolla, Jakab 9.A
Patyi, Máté 9.A
Geiger, Norbert 9.A
Tóth, Levente 9.A
Payer, Péter 9.A
Fekete, István 9.A
Geiger, Domonkos 9.B
Rácz, Dávid 9.B
Zsolnay, Gergő 12.AC
Brecsok, Bálint 12.AC
Scherer, Patrik 12.AC
Takács, Dániel 12.BD
Schuszter, András 12.BD
 

 

 
Nationalitätenstipendien von der Selbstverwaltung Budapest erhalten (2018)
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 10:03 Uhr
Dank der Deutschen Selbstverwaltung Budapest haben in diesem Schuljahr 10 Schüler unseres Gymnasiusm ein Nationalitätenstipendium erhalten, namens: Nóra Balog (11.BD), Ella Rozália Fazekas (11.BD), Zsuzsanna Kémenes (9.A),  Eszter Komlódi (12.BD), Dorottya Nadj (11.BD), Zsanna Róza Pásztói (9.A), Péter Payer (9.A), Beáta Pétervári (9.A), Andrea Saskó (9.A), Kevin Váradi (9.A). 
Bedingungen zum Erhalt des Stipendiums waren ein mindestens guter Notendurchschnitt, die Empfehlung des Klasenlehres und der Schulleiterin, berücksichtigt wurde auch die soziale Bedürftigkeit bzw. als Grundbedingung die aktive Teilnahme im Interesse der Kultur der ungarndeutschen Nationalität.  
Die Schülerinnen und Schüler haben dieses Jahr ihre Urkunden im Rahmen der Nationalitäten-Eröffnungsfeier für die Schulen von Budapest am 28. September 2018 feierlich entgegengenommen.
Wir danken der Deutschen Selbstverwaltung Budapest, dass sie unsere Schüler unterstützen!
 

Wir gratulieren allen 10 SchülerInnen und wüschen ihnen weitere Erfolge und aktive Teilnahme im Nationalitätenleben!

 
Nationalitäten-Eröffnungsfeier + Europa Tag 2018
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 08:31 Uhr
Die von der Deutschen Selbstverwaltung Budapest organisierte feierliche Schuljahreseröffnung der Schulen und Kindergärten mit Nationalitätenunterricht in Budapest hat auch dieses Jahr (am 28. September 2018)  in unserer Schule stattgefunden. Olívia Schubert, die Neue Vorsitzende der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (LdU) richtete auch ihre Begrüßungsworte an die Anwesenden.
Im Rahmen der - mit dem Europa-Tag der Deutschen in Budapest verbundenen - Veranstaltung wurden von der Deutschen Selbstverwaltung Budapest die Preise für die "DeutschlehrerInnen des Jahres" überreicht
Seit vorigem Jahr ist es ein neues Element im Programm, dass vier Schüler aus dem Tamási Áron Gymnasium und zehn Schüler aus unserem Gymnasium ein Stipendium der Deutschen Selbstverwaltung Budapest erhalten haben und ihre Urkunden auf der Bühne entgegennehmen konnten.
Den Ausgezeichneten gratulieren wir herzlichst, zu ihrer Arbeit wünschen wir gute Gesundheit, viel Kraft und Ausdauer!
Den Auftretenden danken wir für ihre aktive Mitwirkung, die Teilnehmer sind auch nächstes Jahr herzlichst willkommen! 

Wenn sie auf das Bild klicken, erscheinen weitere weitere Fotos...
 
 
 
Möglichkeit zurGemeinnützigen Arbeit in Tschepele!
Dienstag, den 02. Oktober 2018 um 10:40 Uhr

Die Bibliothek in Királyerdő erwartet die Schülerinnen und Schüler, die Gemmeinnützige Arbeit errichten möchten! 

Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Krisztina Kárpáti-Simon. 

Kontakt der Bibliothek: 1213 Csepel, Szent István út 230., 06 1/277 5278

 

 
 
 
Schüleraustausch mit Rotenburg 2018
Montag, den 24. September 2018 um 13:57 Uhr

Zwischen dem 10-17. September verbrachte die Klasse 11.AC unter der Leitung voin Frau Laczkó und Frau Dézsi eine Woche bei den Schülern des Ratsgymnasiums in Rotenburg.  

Über ihre Erlebnisse berichten Schüler, Lehrer und auch einige Bilder...

Schülerbericht...

Lehrerbericht...

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

Der Schüleraustausch wurde mit der Unterstützung des - im Auftrag des Ministeriums für Humanressourcen (EMMI) vom Verwalter der Unterstützungen für Humanressourcen (EMET) ausgeschriebenen - NEMZ-TAB-18-Ausschreibens verwirklicht. Wir danken für Ihre Unterstützung!

 
 
 
Drittes Jugendtreffen der ungarländischen Nationalitäten - DNG war mit dabei!
Montag, den 24. September 2018 um 16:07 Uhr

Zwischen dem 14-16. September 2018 fand das dritte Jugendtreffen der ungarländischen Nationalitäten statt. Auch Schüler aus unserem Gymnasium haben teilgenommen, und auch einen kurzen Bericht geschrieben (Klick auf das Bild...)! Wir sind stolz auf euch! Weiter so!

 

 

 

 
Hervorragende Leistung am Volleyballturnier der Mittelschulen der Hauptstadt
Montag, den 24. September 2018 um 14:27 Uhr
Am 19-20. September nahm die Volleyballmannschaft der Schule am obern genannten Wettbewer teil. Wir nominierten in drei Kategorien, in der Kategorie "Gemischte Vierer" mit zwei Mannschaften, in den Kategorien "Gemischte Paare" und "Schüler-Lehrer" mit je einer Einheit. Beide gemischte Mannschaften kamen unter die besten 8. Leider mussten wir im Viertelfinale gegeineinander antreten. Schließlich belegte DNG I den 4. , DNG II den 7. Platz. Hervorragende Leistung, da wir sehr ernste Gegner hatten. 
 
Mitglieder der Mannschaften waren:
 
 
DNG I
Kuti, Ágnes  9.NB
Erdei, Loretta 11.AC
Mihályi, Amanda 12.BD
Hetyei, Réka 12.AC 
Gálóczy, Balázs 12.AC
DNG II
Teszler, Vendel Bendegúz 9.NB 
Erhardt, Lilla 9.NB 
Soltész, Nikol 9.NA
Tóth, Viktória 11.BD
Reisch, Petra 12.AC
 
Danach folgten die Wettkämpfe der Paare. Unser Lehrer-Schüler-Team bidleten Frau Enikő Jakus und Balázs Gálóczy, sie sind unter den sechs Antretenden Zweite geworden. Auch unser "Gemischtes Paar" mit Loretta Erdei und Balázs Gálóczy erwarb die Silbermedaille. Als Erinnerung: unser Team hatte seit 2011 keine Meidaille in Beachvolleyball gewonnen! 

Riesengroße Gratulation geht an dieses super eingestellte team. besonders hervorgehoben die Schüler aus dem Jahrgang 9.N. Im Frühling setzen wir fort!

Enikő Jakus und József Szirmai (Trainer)

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
Bunte Chillecken im DNG
Montag, den 24. September 2018 um 12:14 Uhr

Am Anfang September sind in den Gemeinschaftsräumen des DNG bunte Chillecken zu finden. In der Bibliothek sind nun zwei blaue Couchs zu finden, die das bequeme Lesen in der Bibkliothek fördern sollen, auf den Fluren des Schulgebäude invitieren kleine bunte Hocker und Tische zu freundschaftlichen Gesprächen.

Die Anschaffung der Sitzecken wurde durch die Spenden der Eltern ermöglicht, die sie für die Stiftung einbezahlt haben.

Wir danken dafür!

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
Ausschreiben zum Nationalitätenstipendium des Komitats Pesth 2018
Montag, den 24. September 2018 um 08:07 Uhr
Die Deutsche Selbstverwaltung des Komitates Pesth bietet auch im Schuljahr 2018/19 eine Stipendiummöglichkeit zur Förderung ungarndeutscher SchülerInnen der Mittelschulen zwischen 16-19 Jahren, die Leistungen auf dem Gemeinschaftsleben des Ungarndeutschtums erbringen, gleichzeitig im Hinblick auf ihre schulische Leistungen und sozialer Lage.
Die Anträge können durch die örtliche DNSV, durch das Deutsche Nationalitätengymnasium (Budapest) oder durch das Schiller Gymnasium auf dem beigefügten Antragsformular gestellt werden.
 
Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:
- Lebenslauf mit eigenhändiger Unterschrift des Antragstellers mit besonderem Hinblick auf die bisherige ungarndeutsche Tätigkeit in deutscher Sprache
- beglaubigte Kopie des Schulzeugnisses vom vorigen Schuljahr
- Beschluss der örtlichen deutschen NSV mit einer Empfehlung (oder von der DNSV, wo die gemeinschaftliche Tätigkeit ausgeübt wird)
- Empfehlung (wenn es möglich ist) einer ungarndeutschen Zivilorganisation
 
Unvollständige, Fehlerhafte Bewerbungen werden zu einer befristeten Nachholpflicht aufgefordert. Beim Versäumen der Nachholpflicht wird der Antrag  abgelehnt.
Schulinterner Abgabetermin: 
9. Oktober 2018 (Dienstag), 10 Uhr, Raum 105.
Das Antragsformular ist von hier herunterzuladen oder wir drucken auch gerne die ausgefüllte Version im Zimmer 105.
 
 
 
 
Hier studieren unsere Abgänger 2018
Montag, den 24. September 2018 um 07:38 Uhr

 

 
Abiturergebnisse 2018
Montag, den 24. September 2018 um 07:31 Uhr

 
Möglichkeit zur gemeinnützigen Arbeit im Thema +Toleranz" und "gegenseitige Unterstützung"
Freitag, den 21. September 2018 um 13:28 Uhr

Es bieten sich zwei neue Möglichkeiten zur gemeinnützigen Arbeit, diesmal in Themen wie "Toleranz" oder gegenseitige Unterstützung der Anderen. 

Weitere Infos unter folgenden Links...

72 óra kompromisszumok nélkül...

Egymásra lépni tilos...

Weitere Infos bei Frau Krisztina Kárpáti-Simon!

 

 
Auch dieses Jahr wartet die Theatergruppe der Schule auf neue Mitglieder!
Freitag, den 21. September 2018 um 13:15 Uhr

Natürlich startet auch dieses Jahr der Fachzirkel der "Theatergruppe". Die Kulturelle Offensive wartet auch dieses Jahr auf neue Mitglieder. Details auf dem Plakat... 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 56
  
Heute ist der 16. Dezember 2018 (Sonntag), es ist Etelka és Aletta-Tag. Morgen wird Lázár és Olimpia-Tag.

Aus dem Schuljahr nur noch...

Courtesy of Go Mylo Countdown

felvi

Online

Wir haben 495 Gäste online