Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap
Neue Pandemie-Regelungen ab dem 16. September
Dienstag, den 15. September 2020 um 13:53 Uhr

Ab dem 16. September 2020 gelten neue Pandemie-Regelungen in der Schule..

Die Neuigkeiten: Masken sind in den Gemienschaftsräumen, im Lehrerzimmer und während Gruppenarbeit in der Stunde Pflicht. 

Auf das Bild klickend sind die Details zu lesen:

 

 
Gemeinnützige Arbeit bei den Malthesern 2020
Donnerstag, den 10. September 2020 um 13:28 Uhr

Auch dieses Jahr besteht die Möglichkeit bei den Malthesern gemeinnützige Arbeit zu leisten. Unsere Schule hat bereits eine Vereinbarung mit ihnen, nach der Abgabe des Anmeldebogens (es ist bei Frau John zu erhalten) kann man sie gleich aufsuchen. 
ADie konkreten Möglichkeiten sind unter diesem Link zuerreichen:  
http://ifyou.maltai.hu/
Hier findet man Informationen über jede Empfangstelle, man kann sich über ihre Arbeit, über die möglichen Aufgaben informieren, bzw. man kann sich auch für Stellen anmelden.
 
 
Valeria Koch-Preis 2021
Mittwoch, den 09. September 2020 um 11:06 Uhr
Der Bildungsausschuss und der Jugendausschuss der LdU erwarten Vorschläge für den „Valeria-Koch-Preis“ 2021.
Ziel des Preises ist es, drei ungarndeutsche MittelschülerInnen der letzten zwei Jahrgänge für vielseitige nationalitätenspezifische Aktivitäten sowie eine ungarndeutsche Absolventin / einen ungarndeutschen Absolventen (Bachelor, Master und ungeteilte Ausbildung) hochschulischer und universitärer Einrichtung für hervorragende Diplomarbeit mit ungarndeutschem Thema zu prämieren, die/der ihr/sein Studium im Jahr 2020 beendet hat.
 
Die Nominierung erfolgt bei MittelschülerInnen durch die betreffende Bildungseinrichtung, bei Absolventen von Hochschulen und Universitäten werden Eigenbewerbungen erwartet, unterstützt vom Lehrstuhl, wo die Diplomarbeit eingereicht wurde. Bei mehreren Bewerbern werden die Einrichtungen gebeten, eine Vorentscheidung zu treffen und eine Reihenfolge aufzustellen. Vorschläge für geteilte Preise werden nicht akzeptiert. Mit dem „Valeria-Koch-Preis“ können nur Angehörige der ungarndeutschen Nationalität ausgezeichnet werden können.
 
Dem Vorschlag sind im Falle von Mittelschülern beizufügen:
- tabellarischer Lebenslauf 
- Empfehlung der Deutschen Selbstverwaltung des Heimatortes und/oder eines ungarndeutschen Vereins mit Begründung
Kopie des letzten Zeugnisses – erwartet wird eine gute schulische Gesamtleistung (Durchschnitt: min. 4,0)
- hervorragende Leistungen in Deutsch (Note 5) , gute Beurteilung in Benehmen und Fleiß
- ein Aufsatz über die Tätigkeiten im Ungarndeutschen Bereich mit Blick auf die Zukunft von 1-2 DIN A/4 Seiten
- Privatanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
 
Die Vorschläge sind in deutscher Sprache bei der Geschäftsstelle der LdU (1026 Budapest, Júlia Str. 9., Postanschrift: 1537 Budapest, Pf. 348.) bis zum 15. Oktober 2020 einzureichen. Zum Auswahlverfahren gehört bei den MittelschülerInnnen ein kurzes Gespräch, zu dem die Kandidaten – die den oben aufgezählten Kriterien entsprechen – nach dem Einsendeschluss eingeladen werden.
Die Preisübergabe findet im Rahmen der LdU-Landesgala 2020 am „Tag der Ungarndeutschen Selbstverwaltungen“ in Budapest statt.
 
Da die Nominierung im Falle von MittsclschülerInnen durch die Bildungseinrichtung erfolgt (und dies auch zeitaufwendig ist) bitten wir die Anmeldungen (mit allen nötigen Dokumenten) bis zum 5. Oktober (Montag) 2020 im Zimmer 105 abzugeben.
      
 
Möchtest du eine Schulmaske haben?
Dienstag, den 08. September 2020 um 09:57 Uhr

Möchtest du eine Schulmaske haben? 

Anmeldung und weitere Infos im Zimmer 105!

Frist: 14. September 2020. 14h

 

 
Ein unvergesslicher Storchentag (2020)
Montag, den 07. September 2020 um 13:38 Uhr

2020 startete nicht nur das Schuljahr traditionsbrechend, sondern auch unsere Programme vor dem Schulstart: Unser Programmkalender begann - statt eines mehrtägigen Storchancamps - mit einem eintägigen Storchentag. Volkstanzlernen, Gruppenspiele, Schwäbisches Activity, Musik-Erkennen, Hürdenlauf und zahlreiche andere fantastischen Programme, die am Ende mit einem "Just-Dance" gekrönt wurden...

Für einen detaillierteren Bericht klicken Sie auf den Link hier, für visuelle Erlebnisse auf das Foto unten...

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 

 
Spezielle Pandemie-Regeln für gewisse Schulräume
Dienstag, den 08. September 2020 um 08:49 Uhr

Wir danken Allen, dass sie sich an die Regeln halten, die am Anfang des Schuljahres für die Pandemiezeit in unserer Schule eingeführt wurden!

Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass im Speisesaal, im Buffet, in der Bibliothek, ind der Turnhalle und im Informatikräum spezielle Regeln gelten. Diese werden auf - bei den Räumen ausgehängten - Plakaten bzw. durch die Lehrer bekanntgegeben.

 
DNG Volkskundecamp 2020 - melde dich!
Donnerstag, den 03. September 2020 um 09:19 Uhr

Du möchtest unser traditionelles Volkskundecamp nicht verpassen, oder?

Willst du…

  • wissen was „Zwiwitung” ist?
  • Königin einer „Schwabenmodeschau” werden?
  • den Titel "Der kräftigste Schwabe" erwerben?
  • Material für dein Volkskundeprojekt sammeln?
  • viel Spaß in guter Gesellschaft haben?
  • keine Diät mehr halten?

Dann komm mit uns nach Szár! Wir freuen uns sehr auf dich! smiley

Melde dich bei Frau Kreisz bis zum 10. September!

 

 
Die wichtigsten Termine des Schuljahres 2020/21
Donnerstag, den 03. September 2020 um 09:06 Uhr

Auf den Link klickend sind die wichtigsten Termine des Schuljahres 2020/21 zu erreichen...

 

 
Schuljahreseröffnung 2020/21
Dienstag, den 08. September 2020 um 09:14 Uhr
Am 1. September 2020 begann auch offiziell das Schuljahr 2020/21. Frau Tápai begrüßte mit folgenden Worten die teilweise offline teilweise online anwesenden Klassen: "Dieses Jahr lässt sich nicht sagen, dass wir eine traditionelle Eröffnungsfeier haben. Weder das vorige, noch dieses Schuljahr lässt sich mit dem Adjektiv traditionell beschreiben. Auf jeden Fall sind wir heute hier am DNG, was schon im Vergleich zum April 2020 eine erfreuliche Entwicklung ist. Also: Bahn frei für einen gelungenen Neuanfang!"
Unsere Störche haben uns mit ihrer Produktion, die sie am Storchentag gelernt haben - den erfeulichen Neuanfang noch erferulicher gemacht. Wir gratulieren den Klassen 9.NA und 9.NB bzw. ihren Klassenlehrerinnen, Frau Erzsébet Laczkó und Frau Fanni Örkényi zum Auftritt, wir wünschen ihnen eine erfolgreiche Zusammenarbeit für die Zukunft!
Während des Tages konnten alle Klassen unter anderen ihre Bücher, ihren Stundenplan usw. übernehmen und in den ersten Klassenleiterstunden die wichtigsten Aufgaben des Jahresbeginnes erfahren. Wir wünschen mit den Worten von Frau Tápai ein erfolgreiches neues Schuljahr!"

Das Motto der Schule, "Tradition, Wissen, Chance" wird dieses Jahr ergänzt: "Händewaschen, Lüften, Distanz halten!" 

 
 
Ausschreiben zum Nationalitätenstipendium des Komitats Pesth 2020
Mittwoch, den 02. September 2020 um 09:04 Uhr
Die Deutsche Selbstverwaltung des Komitates Pesth bietet auch im Schuljahr 2020/21 eine Stipendiummöglichkeit zur Förderung ungarndeutscher SchülerInnen der Mittelschulen zwischen 16-19 Jahren, die Leistungen auf dem Gebiet des Gemeinschaftslebens des Ungarndeutschtums erbringen, gleichzeitig im Hinblick auf ihre schulische Leistungen und sozialer Lage.
Die Anträge können durch die örtliche DNSV, durch das Deutsche Nationalitätengymnasium (Budapest) oder durch das Schiller Gymnasium auf dem beigefügten Antragsformular gestellt werden.
Achtung! Wenn ihr die Berwerbung durch unsere Schule stellen möchtet, so müssen alle Unterlagen bei uns eintreffen, damit wir sie alle zusammen einsenden können. Falls ihr den Antrag durch die örtliche Selbstverwaltung stellt, dann stellen wir die beglaubigte Kopie des Schulzeugnisses aus, aber um die anderen Dokumente habt ihr Sorge zu tragen, wir kümmern uns in diesem Fall auch nicht um das Einsenden der Dokumente.
 
Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:
- Lebenslauf mit eigenhändiger Unterschrift des Antragstellers mit besonderem Hinblick auf die bisherige ungarndeutsche Tätigkeit in deutscher Sprache
- beglaubigte Kopie des Schulzeugnisses vom vorigen Schuljahr
- Beschluss der örtlichen deutschen NSV mit einer Empfehlung (oder von der DNSV, wo die gemeinschaftliche Tätigkeit ausgeübt wird)
- Empfehlung (wenn es möglich ist) einer ungarndeutschen Zivilorganisation
 
Unvollständige, Fehlerhafte Bewerbungen werden zu einer befristeten Nachholpflicht aufgefordert. Beim Versäumen der Nachholpflicht wird der Antrag  abgelehnt.
Schulinterner Abgabetermin: 
22. September 2020 (Dienstag), 10 Uhr, Raum 105.
Das Antragsformular ist von hier herunterzuladen oder wir drucken auch gerne die ausgefüllte Version im Zimmer 105.
 
 
 
 
Megpályázható a Fővárosi Német Önkormányzat Ösztöndíja (2020)
Dienstag, den 25. August 2020 um 10:21 Uhr
There are no translations available.

Kedves Diákjaink!

A Fővárosi Német Önkormányzat jóvoltából 2020-ban is meghirdetésre kerültek a fővárosi nemzetiségi ösztöndíjak, melyet iskolánkból összesen tíz tanuló nyerhet el a 10-11-12. évfolyamról.

A pályázat elbírálásánál figyelembe veszik:

- az aktív részvételt a nemzetiségi kultúra ápolásában,
- a jó tanulmányi eredményt (min. 4,0 átlag, legrosszabb jegy közepes)
- a szociális rászorultságot.
 

Beadandó dokumentumok:

- motivációs levél németül
- önéletrajz németül
- adatlap kitöltve

Figyelem! A pályázat fővárosi lefedettségű, azaz csak budapesti lakóhelyű tanulók adhatják be jelentkezésüket!
A pályázat iskolán belüli benyújtási határideje idén rendkívül korán van: 2020. szeptember 4. (péntek) 9.00 óra. Benyújtás a 105-ös szobában.
A pályázati adatlapot innen tudjátok letölteni, de kérhettek nyomtatott verziót a 105-ös szobában is.
Az alábbi linken elérhetők további információk az ösztöndíjjal kapcsolatban. A tanév végén az ösztöndíjban részesült diákok kötelesek (min. 1 oldal terjedelmű, német nyelvű) beszámolót készíteni az ösztöndíj sikeres felhasználásáról, terveik megvalósulásáról.
 
 
 
Wir starten das Schuljahr 2020/21 offline!
Freitag, den 28. August 2020 um 08:07 Uhr

Unsere Schuljahreseröffnungsfeier wird am 1. September 2020 ab 8.00 Uhr nach folgendem Ablaufsplan gehalten:

Die Klassen 9.N und 9.B nehmen an der Veranstaltung auf dem Schulhof teil. (Bei schlechtem Wetter wird die Feier in der Turnhalle gehalten.) Hier wird die offizielle Veranstaltung gehalten, in deren Rahmen die Störche ihren ersten - am Storchentag einstudierten Tanz - vorführen.

Die anderen Klassen folgen der Veranstaltung aus den Klassenräumen online, per Zoom. Wir bitten Alle, möglichst gleich in ihren Klassenraum zu gehen und nicht überflüssige Wege in der Schule zu gehen.

An einem Punkt der Veranstaltung werden die Lieder "Morgen will mein Schatz verreisen" bzw. das "DNG-Lied" ertönen. Hier haben die Klassen, die in den Klassenräumen sitzen die Möglichkeit, durch die geöffneten Fenster mitzusingen.

Am Ende der Veranstaltung wird die Preisverleihung des Projektes "Gemeinsam in Europa" stattfinden. Wir bitten alle, die am Projekt teilgenommen haben, für die Verleihung auf den Schulhof zu eilen und dort ihre Preise zu übernehmen.

Die Klassen 9.N und 9., bzw. alle, die am Projekt teilgenommen haben sollen bitte während der Veranstaltung (wie üblich) ihre Tracht tragen. Den anderen ist es überlassen, selber zwischen Tracht oder feierliche schwarz-weiß-Kleidung zu wählen.

Wir bitten die Eltern, die unsere Veranstaltung besuchen möchten, wegen der Pandemie eine Maske zu tragen, bzw. die Veranstaltung aus entsprechender Distanz zu beobachten. Wenn die Feier in der Sporthalle stattfindet, können die Eltern nur durch die Fenster, von außen zuschauen. Der Tanz der Klassen 9.N wird auch live per Facebook übertragen.

Die aktuellen Covid 19-Verordnung, die ab dem Schuljahresbeginn gelten, werden getrennt veröffentlicht. Wir bitten alle, diese durchzustudieren und sie einzuhalten!

Wir wünschen allen ein erfolgreiches offline Schuljahr 2020/21!

 

 
DNG Regelungen für die Zeit der Pandemie
Freitag, den 28. August 2020 um 11:27 Uhr

Auf das Bild klickend ist unsere binnenschulische Regelung für die Zeit der Pandemic zu erreichen.

 

 
Das DNG sucht seinen Fotografen für das Schuljahr 2020/21
Montag, den 31. August 2020 um 12:40 Uhr

Möchtest du der Fotograf der Schule werden im Jahr 2020/21?

Magst du und kannst du gut fotografieren? Würdest du gerne Fotos von den Veranstaltungen der Schule machen? 

Für weitere Details klicke hier...

 

 

 

 
Wir suchen das Technik-Team für das Schuljahr 2020/21!
Montag, den 31. August 2020 um 12:48 Uhr
 
 
 
 
 
Werde das Mitglied des Soundtechnik-Schülerteams der Schule!
Leiste deine gemeinnützige Arbeit im DNG!

 

Auf das Bild klickend sind weitere Infos, bzw. der Bewerbungsbogen zu erreichen.

 

 

   

 

 
Störche, Frösche zur Startlinie! Bald startet der DNG-Storchentag 2020!
Dienstag, den 25. August 2020 um 09:14 Uhr

Liebe Eltern, liebe Störche!

Der DNG-Storchentag wird am 28. August 2020 stattfinden. Wir hoffen auf die Teilnahme aller neuen Schülerinnen und Schüler!
Schauplatz: Schulgebäude und Schulhof des Deutschen Nationalitatengymnasium und Schülereihnheims (1203 Bp. Serénystr.1)
 
Treffen am 28. August 2020 (Freitag), zwischen 8:45 - 9:00
Fahrt mit gemieteten Autobussen.
 
Notwendige Ausrüstung:
Personalausweis, TB-Karte (eventuell Kopie),
sportliche Kleidung, Turnschuhe
Sonnencreme
Hygienesachen, Desinfektionsmittel
(eventuell Schutzmaske)
Viel-viel Kreativität und gute Laune!
 
Die Teilnehmer bekommen zu Mittag ein Mittagessen und Mineralwasser, aber alle sollen auch eigenes Wasser für tagsüber mitnehmen.
 
Schluss des Programms: 19:00
 
Éva Krausz (Organisatorin)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
+36/70 251 6766
 
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 68