Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Címlap
Ebédbefizetés


Essengeld einbezahlen am 21-22. Oktober 2019
Montag, den 21. August 2017 um 12:59 Uhr
Für November 2019 kann man am 21. Oktober 2019 (Montag) zwischen 8.00-14.00, bzw. am 22. Oktober 2019 (Dienstag) zwischen 8.00-14.00 im Wirtschaftsbüro (Zimmer 207) das Essengeld einbezahlen. 

Seit dem 1. September 2016 kann man beim 2. Gang aus Menü "A" und "B" wählen!

Zwischen Menü "A" und "B" kann man nur bei dem Einbezahlen wählen, später kann die Wahl nicht mehr verändert werden!

 

Preise:

Für Gymnasialschüler

 
Vollpreis
Ermäßigter Preis
Mittagessen
20 x 475 =
9500 Ft
20 x 237,5 =
4750 Ft

Für Schüler des Wohnheimes

 
Vollpreis
Ermäßigter Preis
Frühstück
20 x 208 =
4160 Ft
insgesamt
  18 380 Ft
20 x 104 =
2080
insgesamt
9 190 Ft
Mittagessen
20 x 475 =
9500 Ft
20 x 237,5 =
4750
Abendessen
16 x 295 =
4720 Ft
20 x 147,5 =
2360

Für Erwachsene

Mittagessen
20 x 597 =
 11 940 Ft
 
 
 

Eine bestellte Mahlzeit kann spätestens den Tag davor bis 8.00 Uhr persönlich im Wirtschaftsbüro bei Frau Krisztina Glovotz, oder unter der Nummer 06-1-790-7448 bzw .06-30-181-1699 abbestellt werden.

 

 
Essmöglichkeiten in unserer Schule
Freitag, den 02. September 2016 um 16:09 Uhr

Essenlieferant unserer Schule ist das  Junior Vendéglátóipari Zrt. 

In der Schulmensa stehen sowohl Frühstück, als auch Mittagessen und Abendessen zur Verfügung. 

Seit dem 1. September 2016 kann man bezüglich des zweiten Ganges bei dem Mittagessen aus Menü "A' und "B" wählen.

Über die traditionelle Schulmensa hinaus steht auch die Online-Bestellmöglichkeit durch die Firma Webmeal zur Verfügung. Auf der Webseite von Webmeal steht eine breite Palette von anspruchsvollen Speisen zur Auswahl, ein jeder kann dort nach eigenem Geschmack das Wochenmenü zusammenstellen und dies in die Schule bestellen. Die sicher und hygiänisch verpackten Spiesen können in der Schulmensa entgegengenommen und verzehrt werden. Die Webmeal-Besteller können das Besteck und die Essplatten der Schule benutzen. 

Es besteht auch die Möglichkeit, dass unsere Schüler Zuhause zubereitetes Essen mitbringen und dies in den Microwellen im Speisesaal aufwärmen. In disem Fall müssen sie wegen den Vorschriften des ÁNTSZ ihr eigenes Besteck benutzen. 

Im Untergeschoss funktioniert auch ein Buffet, die die Schüler in den Pausen besuchen können. Bei dem Eingang steht auch ein Kaffeeautomat mit Münzeinwurf.

Wir hoffen, dass ein Jeder etwas passendes für sich findet!