Sprache wählen:

MagyarDeutsch
Auftritt der Klasse 9.B im Oktoberfest des Bezirks
Montag, den 06. November 2017 um 11:24 Uhr

Am 7. Oktober 2017 ist die Klasse 9.B unter der Leitung von Herrn József Sáry (auf die Einladung der Deutschen Selbstverwaltung des Bezirks) im Oktoberfest in Pestelisabeth, in der Nationalitätengrundschule József Attila aufgetreten. Unsere Schüler haben nach ihrer geschickten Tanzproduktion mit großer Freude an den bunten Programmen der Veranstaltung teilgenommen.

Wir danken den Organoisatoren für die Einladung und unseren Schülern für ihren Auftritt!

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
Auftritt der Klasse 10.BD an den "Tage der Nationalitäten in Pestelisabeth 2017"
Donnerstag, den 28. September 2017 um 07:42 Uhr

Am 23. September 2017 ist die Klasse 10.BD an der Veranstaltung "Tage der Nationalitäten in Pestelisabeth" aufgetreten. Auf der Bühne vor dem Ratshaus verwöhnten sie das Publikum mit ihrem begeisterten Tanz und vertraten die deutsche Minderheit auf der Veranstaltung. Benedek Szlovicsák und Gréta Egerváry haben die moderne Bearbeitung des deutschen Volkslieders "Muss i denn..." vorgetragen und haben damit die Melodien der Vergangenheit und Gegenwart verknüpft.

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 

 
Auftritt der Klasse 9.A am Gastrotag in Szigetszentmiklós
Mittwoch, den 06. September 2017 um 14:17 Uhr

Ganz herzlich wurde die Klasse 9.A am 2. September 2017 im Nemzedékek Háza in Szigetszentmiklós empfangen.

Hier veranstaltete die örtliche Deutsche Selbstverwaltung ihren ersten Gastrotag Die Klasse trug mit zwei Tänzen zum Erfolg der Veranstaltung bei.

 

Die Tänze sind unter folgenden Links zu erreichen…

Video 1

Video 2

 

 
Aiftritt der Klasse 9.NA in Harast
Montag, den 12. Juni 2017 um 13:36 Uhr

Am 10. Juni trat unsere Klasse (9.NA) zum ersten Mal an einer "richtigen", außerschulischen Veranstaltung in Harast auf. Das Fest wurde anlässlich des 10. Geburtstages des Heimatmuseums veranstaltet. Zuerst wurde vom Priester der Stadt eine Ulmer Schachtel geweiht, dann gingen wir zu der Laffert-Kurie, wo die Veranstaltung eröffnet wurde. Viele verschiedene Tanzgruppen traten in ihren Volkstrachten auf. Wir wurden von den Organisatoren herzlich empfangen und versorgt.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und danken für die Möglichkeit!

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 

 
Familientag in Tschepele
Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 12:59 Uhr

Am 13. Mai 2017 haben die Klassen 9.AC und 9.NA in der Begleitung von Frau Laczkó und Frau Csukonyi, auf die Einladung von Frau Magdolna Balázsovits László am "Familientag" in Tschepele teilgenommen. Es haben sich Tanzgruppen von Frau Balázsovits László vorgstellt und zusammen einen angenehmen Tag verbracht. Nach dem Auftritt wurden wir mit Getränken und Speisen empfangen, haben einen Maibaum gestellt und lustige Spiele gespielt.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, danke für die Einladung!

 

 
Die Klasse 10.AC im Schwabenball von Lancsuk
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 11:48 Uhr
Lancsuk ist ein kleines Dorf im Komitat Branau. Wir haben von der Großmutter unserer Mitschülerin, Léna Schwarczkopf eine Einladung zum dortigen Schwabanball bekommen... Ein unvergessliches Erlebnis für uns und hoffentlich auch für die Dorfleute. Aber fangen wir von vorne an...

Der längere Bericht ist unter diesem Link zu lesen...

 

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 

 
Unser Schulchor in der Deutschen Botschaft Budapest
Mittwoch, den 07. Oktober 2015 um 13:40 Uhr
Am 3. Oktober 2015 feierte Deutschland und ganz Europa das 25. Jubiläum der Wiedervereinigung der zwei deutschen Staaten. Die Deutsche Botschaft Budapest organisierte aus diesem Anlass eine mit Empfang verbundene feierliche Erinnerung im Museum für Kunstgewerbe, zu der auch unser Schulchor eingeladen wurde.
Nach der feierlichen Begrüßung des Herrn Botschafters, Dr. Heinz-Peter Behr hielt Frau Claudia Roth, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, ihre feierliche Rede, in der sie die Bedeutung von Ungarn bei den Ereignissen von 1990 betonte und ihren Dank aussprach. 
Nach denen führte unser Schulchor (unter der Leitung von Frau Zsuzsanna Győrfi) ihr (aus fünf deutschen Volksliedern bestehendes) Programm vor, das großen Erfolg erntete. Wir danken unseren Schülern und Frau Győrfi für den Auftritt und wünschen ihnen weitere Erfolge!

Wenn sie auf das Bild klicken, erscheinen weitere weitere Fotos...

 
 
Unser Chor an der Eröffnung des Heimatmuseums in Schorokschar
Freitag, den 02. Oktober 2015 um 17:04 Uhr

Am 25. September 2015 nahm unser Schulchor an der feierlichen Eröffnung und Übergabe des neuen Heimamtmuseums in Schorokschar teil. Die deutsche Mindehriet hat dank ihrer harten Arbeit und ihrem Ausdauer einen alten Traum verwirklicht, nämlich das Heimatmuseum in seiner endgültiger Form den Interessenten vorzustellen. Der Chor des DNG erntete mit der Vorstellung seines Schorokscharer-Volksliedkranzes großen Erfolg. Wir danken den Teilnehmern und der Leiterin des Chores, Frau Zsuzsanna Győrfi, für die Teilnahme und gratulieren zur Produktion! 

 

 

 
Auf nach Hartau!
Freitag, den 13. März 2015 um 11:46 Uhr
Am 6-7-8. März hatten 16 Personen aus der Klasse 12.A die Möglichkeit an dem Hartauer „Kolbászfeszt” (Wurstfest) teilzunehmen. Ziel des Festes war, die Menschen von Hartau und aus der Umgebung auffordern um die Traditionen zu pflegen bzw. das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Unsere Schüler hatten die Gelegenheit dazu etwas beizutragen und mitzuhelfen. Die zwei Tage waren schnell vorbei, aber die Erlebnisse bleiben fürs Leben. 

Für die weiteren Erlebnisse klicken Sie auf das Link...

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 
DNG-Programm auf dem Adventstreffen der Deutschen Selbstverwaltung Budapest
Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 14:29 Uhr
Die Schüler der Klassen 10.AC und 10.BD, unsere Theatergruppe und unser Schulchor haben das Programm in der traditionellen Adventsveranstaltung "Junge Talente" der Deutschen Selbstverwaltung Budapest gesichert.
Die Zehntklässler haben eine traditionelle Christkindlspiel-Bearbeitung auf die Bühne gebracht, unser Chor verzauberte das Publikum mit einem Liederstrauß in Weihnachtsstimmung, und die Theatergruppe versetzte uns durch eine kurze Szene bereits in Silvesterstimmung.
Wir danken unseren Schülern und vorbereitenden Lehrern, Attila Bodonyi, Zsuzsanna Győrfi und Fanni Örkényi für ihre Mühe und für die anspruchsvollen Produktionen!
In der Veranstaltung wurde auch die Auszeichnung "Für das Deutschtum in Budapest 2014" überreicht, diesmal an drei Mitarbeiter des Zentrum-Teams. Wir gratulieren herzlichst!

Auf das Bild klickend erscheinen weitere Fotos...

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
  
Heute ist der 23. Oktober 2018 (Dienstag), es ist Gyöngyi-Tag. Morgen wird Salamon-Tag.

Aus dem Schuljahr nur noch...

Courtesy of Go Mylo Countdown

felvi

Online

Wir haben 631 Gäste online